Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »Joey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Wohnort: Essen

Beruf: Universalgenie

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

1

16.07.2009, 10:09

Moin moin, Kuddel

...gucken die Kühe bei Euch ALLE so traurig? Oder ist das arme Tier (Bild: Du musst...) gestern abend versackt? :;)

Hübsche Photos aus dem Land der Friesen! Fallen mir gleich wieder die passenden Ostfriesenwitze dazu ein. Bevor ich mich aber hier unbeliebt mache, lieber ein passendes Bildchen zu Deiner Serie "Tiere auf der Weide".

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

2

17.07.2009, 11:13

Schaf

uhHallo Kuddel

Da hab ich doch auch noch ein Schaf aus Norwegen.

Und eines aus dem Ruhrpott
:-))

»altsiggi« hat folgende Bilder angehängt:
  • Nordkap 074.jpg
  • DSC_5978.JPG
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

  • »Joey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Wohnort: Essen

Beruf: Universalgenie

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

3

03.08.2009, 14:58

Kuddels Tiermagazin...

...will ich doch auch noch "bereichern" um ein Porträt von Mutter und Tochter (?) aus Irland.



Habe eigentlich wenig Photos von einheimischen (Nutz)Tieren, wie mir erst jetzt aufgefallen ist. Hm, woran liegt das wohl? Vielleicht erscheinen einem diese Tiere sooo geläufig, so allgegenwärtig, daß man garnicht auf den Gedanken kommt, sie mal abzulichten.

Vielleicht könnte deshalb "Kuddels Tiermagazin" (Arbeitstitel) dazu dienen, diesem Mißstand abzuhelfen. Stellt doch mal Eure Photos von Nutztieren (Kühe, Rinder, Bullen, Ochsen, Schafe, Schweine, Hühner, Enten, Gänse, dazu die passenden Küken, Regenwürmer, Kakerlaken und was man sonst noch so in freier Wildbahn findet) hier in diesen Thread. Könnte ganz lustig werden...

Beste Grüße aus Essen, dem Zentrum der deutschen Land- und Forstwirtschaft, )M(IC

Joey
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein

Beiträge: 305

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Personaltussie und Kreativtante

Renommeemodifikator: 16

  • Nachricht senden

4

03.08.2009, 15:50

hallo kuddel,

klasse beitrag mit süssen bildern! mal was ganz anderes! ich schau`mal bei mir, ob ich auch noch einen bilderbeitrag dazu leisten kann! )foot(o

lg, chispa - monique
00000011
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!

5

03.08.2009, 16:03

Das ist eine tolle Idee, Joey.

Die Idee mit den Tierfotos ist klasse. Zeigt mal, was alles so bei Euch zu Hause und in der Nachbarschaft wohnt ;-)
Ein paar habe ich hier ja schon gesehen, z. B. freilaufende Italiener und was der Überraschungen mehr sind.
Beste Grüße vom Kuddel

Beiträge: 305

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Personaltussie und Kreativtante

Renommeemodifikator: 16

  • Nachricht senden

6

05.08.2009, 21:25

Schafe, Kühe und andere Tiere!

hallo zusammen,

so, ich habe jetzt mal meinen bilderfundus durchgeschaut und noch ein paar interessante tiere gefunden. )foot(o
umso außergewöhnlicher war es, dass wir diese lamas in der schweiz auf einer weide entdeckt haben! )M(IC :---)

lg, chispa 00000011



Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!

7

06.08.2009, 11:08

Wer hat sie erfunden, die Lamas?

Natürlich die Schweizer! Wer genau? Weiß man nicht. Nichts genaues weiß man nicht.
Schöner Schnappschuss bei den Eidgenossen. Nur Ziegen haben noch ähnlich markante Grinsegesichter wie die Lamas.

:;) A)d /Gh

Beiträge: 111

Wohnort: Werneck

Beruf: Reiseberaterin

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

8

06.08.2009, 14:12

Österreichische Wegbelagerer

:;) :-)) :;) :-))

Hallo Kuddel,

ein wirklich tolles Thema was du uns da vorgesetzt hast......

da mir im Moment einfach die Zeit davonrennt...habe ich mich erst heute mal so richtig daran erfreuen können und mich durchgelesen....Klasse...

natürlich habe auch ich mein Archiv durchforstet und welch ein Wunder.....ein paar Österreicher waren tatsächlich dabei.....





bin nun mal gespannt was noch so alles in den Archiven gefunden wird ......... )M(IC

Liebe Grüße

Heike 0000010
Humor und Geduld sind die Kamele,mit denen ich durch jede Wüste komme.

00000011

  • »Joey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Wohnort: Essen

Beruf: Universalgenie

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

9

06.08.2009, 14:55

Und noch ein paar Rindviecher von der Grünen Insel

Neugierig sind die wohl überall auf der Welt, oderrrrr???

Die hier kamen von weit her angetrabt, als ich das hübsche Tower House, im Hintergrund, unten am See, auf die Platte bannen wollte. Traute mich dann nicht mehr näher an mein Objekt heranzugehen. Was weiß ich denn (als Großstadtkind), was so´ne Kuh denkt, wenn sie einen mit Kamera bewaffneten Touri auf ihrer Wiese sieht? )foot(o Bin doch kein Torero....


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein

Beiträge: 13

Wohnort: München

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

10

06.08.2009, 16:10

Hallo Miteinander,
auch in Bayern gibt es "bewachte Wanderwege"!
Liebe Grüße, Jana

index.php?page=Attachment&attachmentID=4497
»Skimausjana« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bitte nicht stören.JPG

Beiträge: 13

Wohnort: München

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

11

06.08.2009, 16:11

Hallo Miteinander,
auch in Bayern gibt es "bewachte Wanderwege"!
Liebe Grüße, Jana
»Skimausjana« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bewachter Wanderweg.JPG

  • »Joey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Wohnort: Essen

Beruf: Universalgenie

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

12

09.08.2009, 11:51

Schluck.....
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein

Beiträge: 13

Wohnort: München

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

13

10.08.2009, 09:04

)foot(o Einen guten Wochenstart...

)foot(o Einen guten Wochenstart...
»Skimausjana« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ach, ist des Schön bei den Pixxi`s.JPG

  • »Joey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Wohnort: Essen

Beruf: Universalgenie

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

14

10.08.2009, 12:15

Jetzt mal ehrlich: Sind das Kühe??? Hallo Kuddel! Du mußt das doch wissen! Ich bin doch nur ein blödes Stadtkind. Ich dachte Kühe hätten so einen Bömmel (oder wie das heißt) unterm Bauch, für die Milch? Seh ich hier nich....
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein

15

10.08.2009, 12:28

Alles eine Frage der Perspektive, Joey

Aber nein, nicht nur!

Jungrinder haben so einen Bömmel, der Euter heißt, noch nicht. Der entwickelt sich erst später und natürlich besonders nach dem ersten Kalben - fast so wie bei Menschens
:;) :-)) :;) :-)) :;) :-))

Ich suche mal im Archiv, damit ich Dir mal einen richtigen Euter-Bömmel zeigen kann ;-)

Beiträge: 13

Wohnort: München

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

16

12.08.2009, 14:12

Hallo Kuddel,

der Geißbock ist super... A)d

Ich kann noch unsere Hausschafe anbieten.

GLG Jana
»Skimausjana« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unsere Schafe.JPG

  • »Joey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Wohnort: Essen

Beruf: Universalgenie

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

17

12.08.2009, 16:00

Der Herr im Haus...

...ist Paulchen, der Eber, oder Keiler, oder Frau Eber, Bache, oder wie heißen diese unrasierten Hausschweine!?

Wenn ich jetzt nur wüßte, ob das wirklich ein Männchen ist???? _(.) Aber das wird Kuddel wissen....

Anyway, meinetwegen kann das auch ein Zwitter sein. Imponiert hat mir das Vieh trotzdem! Hatte auch gar keine Angst (siehe Zaun). :;)


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein

Beiträge: 13

Wohnort: München

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

18

12.08.2009, 16:22

...und dann kommt irgendwann das "Paulchen" in die Pfanne.

19

12.08.2009, 19:16

Ich bin beruhigt

Joey, ich bin äußerst beruhigt, dass der Eber keine Angst vor Dir hatte, weil Du hinter dem Zaun
Aufstellung genommen hattest ;-)
:-)) Ein feines Foto ist das. A)d
Jana hat natürlich auch völlig Recht ;-) :;)

Ich bin angenehm überrascht, was sich alles in Euren Archiven findet.
Wer weiß, was da noch alles zu Tage kommt bei dieser "Dauersendung".
_(.)

Mit "Pediküre", einem aktuellen Foto von heute, möchte ich die Sammlung ergänzen.
Ganz geheuer ist der Stute die Prozedur nicht. Aber der Altbauer hält ihr den Kopf,
und ihre Pferdefreundin bedauert sie. So geht denn alles seinen Gang und die Geschichte
gut aus!
/Gh /Gh /Gh
»Kuddel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Pferde Fußpflege Pediküre.jpg

  • »Joey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Wohnort: Essen

Beruf: Universalgenie

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

20

13.08.2009, 17:12

Hallo Astrid,

das Photo mit den beiden Klonschafen ist ja wirklich köstlich! Wie lange haben die denn für die "Maske" gebraucht? Die sehen sich ja ähnlich wie ein Ei dem anderen...

An alle Inserenten: Könntet Ihr noch für ein naturfernes Stadtkind die Namen bzw. die Rasse der Viecherln dazuschreiben? Das Tier mit dem roten Pony ist doch bestimmt kein heimisches, odrrrrr???
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein