Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

admin

Administrator

  • »admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Weil der Stadt

Beruf: Tausendsassa

Renommeemodifikator: 18

  • Nachricht senden

1

26.04.2015, 04:19

Personalausweis und die Türkei

Hallo Pixxies, hier kommt eine Warnung: gestern wollte ich eigentlich von Stuttgart mit Condor nach Antalya fliegen. Beim einchecken meinte die Condor- Mitarbeiterin, mein Personalausweis sei "entwertet", sie könne mich damit nicht einchecken. Der Hintergrund: da das sperrige Teil sonst nicht in meinen Geldbeutel gepasst hatte, habe ich vor ca. 6 Jahren etwa 2mm von dem transparentem und natürlich unbedrucktem Aussenrand weggeschnibbelt. ;( Das war wohl keine so gute Idee, denn die Dame liess sich trotz massivem Einsatz meines allerbesten Dackelblickes nicht erweichen. Meine Frau ist allein geflogen, ich wollte umbuchen, habe dann aber komplett neu gebucht, da das günstiger war. Mit meinem Reisepass bin jetzt halt einen halben Tag später vorort. Ob das alles nötig war, ist inzwischen allerdings eher fraglich. Denn beim einchecken bei Sunexpress hat die Kollegin den Perso erst nicht beanstandet (das musste ich natürlich testen :-) )Und als meine Frau den Fall dem türkischen Beamten bei der Einreise in Antalya geschildert hat, hat er gesagt, er hätte den Ausweis sicher NICHT beanstandet!? Aber dennoch gilt wohl: an Dokumenten besser keine Grössen- oder Design-Veränderungen vornehmen. ;( Gruss, Admin/Eric :hallo_wank:

Beiträge: 5

Wohnort: Gifhorn

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

2

26.04.2015, 11:51

Jede Veränderung am amtlichen Ausweispapieren macht diese sofort ungültig. Selbst das Nachschreiben der eigenen Unterschrift zählt dazu.

mona

Guru

Beiträge: 99

Wohnort: aschaffenburg

Beruf: "selbst" und " ständig"

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

3

27.04.2015, 16:18

lach :freudentanz: :freudentanz: :freudentanz: ...also "Schere weg vom Personalausweis und Reisepass!!!"...glaube, das macht auch nicht "Jeder" :kopf_kratz: ....sorry, ich stelle es mir jetzt persönlich vor, wie Du da rumgeschnibbelt hast :S ....abgeschnittener Perso und dann damit ins Ausland wollen... :D :D :D .....aber "guter Tipp" für Alle.. :idee:

Grüße Mona

mercedes

unregistriert

4

27.04.2015, 21:02

Perso 2.0

Ich halte die Geschichte für ein schönes Beispiel dafür, das Kreativität keine Grenzen kennt. In dem Zusammenhang stelle ich mir die Frage, ob man das Ding in der Mitte knicken darf?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mercedes« (29.04.2015, 17:24)


Beiträge: 25

Wohnort: Sebnitz

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

5

29.04.2015, 12:50

Was passiert wenn der neue E- Perso/- pass nicht mehr digital ausgelesen werden kann? Schöne neue Welt! :-(

Beiträge: 305

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Personaltussie und Kreativtante

Renommeemodifikator: 16

  • Nachricht senden

6

30.04.2015, 15:41

.......ts,ts,ts,ts,ts,ts,ts!!!!!!!

Eric.... k k ! ;) :D 8) :-)

Grüßleeeeeeeeeee :D
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!