Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »yaWo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 221

Wohnort: Mühldorf

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

1

29.08.2009, 19:11

Nikon Coolpix S1000pj

Nikon hat Nikon Coolpix S1000pj vorgestellt, die erste Kamera, die neben einem Objektiv auch einen Beamer (Projektor) hat. Der LED-Projektor bietet eine Auflösung von 640x480 Pixel und nur 10 Lumen Helligkeit (normale Heimprojektor für den Wohnzimmertisch haben 700 bis 2300 Lumen). Pro Akku soll eine Betriebsdauer von 1 Stunde möglich sein.

Eine Fotoshow bei Tageslicht dürfte wegen der geringen Helligkeit wohl nicht möglich sein, wie es im Dunkel ausschaut, da muß man wohl die Testergebnisse abwarten. Das mit dem Projektor erzeugte Bild soll eine Diagonale zwischen 12,5 cm und 100 cm haben können.

Sonst ist die Kamera halt eine normale Kompaktkamera der unteren Mittelklasse. Sie soll 430 EUR kosten.


Da müßte man wohl die ersten Kritiken abwarten. Nikon bewirbt die Kamera mit "kleinem Kino" - naja, so kleine Kinos kenne ich ja nicht...



siehe
http://www.nikon.de/product/de_DE/produc…0/overview.html
http://www.chip.de/news/Nikon-Coolpix-S1…r_37501818.html
http://www.golem.de/0908/68798.ht
http://www.heise.de/foto/produktdaten/ka…-s1000pj-33325/