Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »kein100h2o« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Bellheim

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

1

06.04.2008, 03:26

Low - Key

Dieser fotografische Stil der mich schon lange begeistert, bezeichnet sich durch dunkle Farbtöne und deutliche Kontraste.
Die wenigen ausgeleuchteten Bildelemente rücken gegenüber der vorherrschenden Dunkelheit in den Vordergrund.
Low-Key-Bilder zeichnen sich also durch ihren hohen Anteil an dunklen Bereichen aus. Diese Bereiche sind in vielen Fällen sogar fast schwarz.
Nicht zu verwechseln ist Low-Key mit unterbelichteten Bildern. Die Bilder sind zwar zum Großteil dunkel,
aber die helleren Bereiche bilden dennoch einen Kontrast. Die meist hohe Plastizität wird vollkommen durch Schatten und
Licht erreicht und die Fotografien erhalten eine besonders tiefe und geheimnisvolle Aura.
Bei der Vorbereitung eines solchen Bildes, sollte man also dementsprechend gezielt mit dem Licht, also mit Lichtquellen, arbeiten.
Oft reicht sogar eine kleine Schreibtischlampe aus, denn das Licht dieser Lampen führt nicht so leicht zu einer Überstrahlung des Objekts.
Low-Key-Bilder müssen auch nicht unbedingt schwarz-weiß sein. Auch farbige Fotos können min. die gleiche Intensität,
Atmosphäre und Wirkung besitzen.
Anwendung findet die Low-Key-Fotografie vor allem im Portrait, in der Akt- und Architekturfotografie. Durch die wenigen,
aber intensiven Kontraste kann man einen gezielten Fokus setzen, der den Blick des Betrachters sofort auf sich zieht
und Formen werden im Bild plastischer modelliert.

Da hoffe ich nur das meine ersten Versuche vom 22 Februar 2008 diese Technik auch wiederspiegeln.

Über Anregungen, Kritik oder Lob würde ich mich freuen.
Danke , schönen Sonntag, & für mich - endlich ab ins Bett...
»kein100h2o« hat folgende Bilder angehängt:
  • Low-Key_1.jpg
  • Low-Key_2.jpg
Allzeit gutes Licht !

Beiträge: 39

Wohnort: 7571 Rudersdorf

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

2

06.04.2008, 08:57

Hast ein paar ganz tolle Low-Key Aufnahmen gemacht!

Hier auch meine ersten Versuche im zuge eines Workshops mit dem Model Corinna
»florian77« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG06843.jpg
  • IMG06838.jpg
  • IMG06833.jpg

Beiträge: 394

Wohnort: Zams

Beruf: Hausmann im Vorruhestand

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

3

06.04.2008, 08:58

Low - Key

Verständlich und fachmännisch erklärt, gewährst Du einen Einblick in eine für viele Hobbyfotografen unbekannte Technik. Gut gelungener, zu später Stunde entstandener Beitrag 0000005!

LG hoelli

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

4

06.04.2008, 12:10

Low Key

Kompliment kein100h20 und florian77, Klasse Bilder und verständliche Beschreibung.
Ich glaube das ist etwas für engagiert Hobbyfotografen oder auch für Potraitfotografen.

LG
Siggi
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

5

06.04.2008, 12:40

Low Key

Hallo,
Ich schließe mich dem Kommentar von Siggi an. 0000005
LG.
Werner

admin

Administrator

Beiträge: 435

Wohnort: Weil der Stadt

Beruf: Tausendsassa

Renommeemodifikator: 18

  • Nachricht senden

6

07.04.2008, 20:03

Vorbildlich!

Hallo Matthias,

ein absolut guter, informativer und interessanter Beitrag.

Und die Fotos sind auch klasse, Kompliment!

Bitte mehr davon.

Florians Antwort ist natürlich ebenso toll.

Lieben Gruß,
Admin

Beiträge: 305

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Personaltussie und Kreativtante

Renommeemodifikator: 16

  • Nachricht senden

7

10.04.2008, 21:52

hi matthias,

toll, dass du den beitrag doch noch hier reingestellt hast. und es hat sich gelohnt!

es gibt eigentlich zu den aussagen meiner vorredner nichts mehr hinzu zufügen. superstark!

oh, doch!! mir ist noch was eingefallen - euer baby ist soooo süss! 0000005 0000005

in diesem sinne, lg, monique
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!

Beiträge: 90

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Erzieherin

Renommeemodifikator: 21

  • Nachricht senden

8

12.04.2008, 15:33

Hallo Matthias,

Danke für den anspruchsvollen Bericht - hochinteressant!

Ich finde Euer Baby auch extrem süß!

Liebe Grüße

Andrea