Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »hoelli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 394

Wohnort: Zams

Beruf: Hausmann im Vorruhestand

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

1

27.06.2008, 15:21

Rhodos Stadt

Rhodos Stadt



Rhodos Stadt ist die Haupt- und Hafenstadt der Insel. Im Norden gelegen, besticht die Metropole in erster Linie mit einer bunten Mischung aus alter Geschichte und dem pulsierenden Leben einer florierenden Tourismusszene. Hier leben mehr als die Hälfte der ca. 125.000 Einwohner von Rhodos.

Fährt man nach Rhodos-Stadt, kommt man irgendwie immer an den Mandraki-Hafen. Angelegt wurde der Hafen um 400 vor Christus. Er diente später den Johannitern als Kriegshafen, sie stationierten hier ihre Galeeren..Seit der italienischen Besatzungszeit (1912 bis 1943 bzw. 1947) wird die Hafeneinfahrt von den Statuen eines Hirsches und einer Hirschkuh begrenzt, die als neues Wahrzeichen von Rhodos gelten und der Legende nach dort stehen, wo sich im Altertum die Sockel des „Koloss von Rhodos“ befanden.

Die Altstadt, welche seit 1988 zum Weltkulturerbe der UNECSO gehört, liegt zum Teil auf einem Hügel und ist von einer vier Kilometer langen Festungsmauer umgeben, die bis an den Hafen reicht. Am höchsten Punkt der Altstadt liegt der Großmeisterpalast des Johanniterordens. Die touristische Meile in der Altstadt heißt Odos Sokratous. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Süleimann-Moschee. Berühmt ist auch der Platz der jüdischen Märtyrer mit dem Seepferdchenbrunnen und die Platia Ippokratu mit dem Eulenbrunnen. Im Südwesten der Sokratous befindet sich die eigentliche Altstadt, das Türken-Viertel mit vielen schmalen Gassen, einigen Moscheen und kleineren Plätzen.

Rhodos Stadt ist ein Ort voller Kontraste. Mit seinen unzähligen Geschäften, Boutiquen und Souvenir-Shops lässt er keine Wünsche offen. Liebhaber gemütlicher kleiner Straßencafés und idyllischer Tavernen werden in den engen gepflasterten Gassen immer ein Lokal finden, in welchem sich die griechischen Spezialitäten und der vollmundige Wein der Insel genießen lassen.

Etwas außerhalb der Stadt (ca. 15 Kilometer) befindet sich der internationale Flughafen „Rhodos Diagoras“. Von Rhodos Stadt gibt es Fährverbindungen nach Piräus und zu den Nachbarinseln Symi, Kos, Kalymnos und Leros. Tägliche Ausflugsfahrten mit dem Schiff nach Marmaris und Lindos werden von hier durchgeführt.

Ein Besuch der Inselhauptstadt lohnt sich allemal und sorgt für Abwechslung während des Urlaubes auf Rhodos.






Gottfried Höllersberger / hoelli
»hoelli« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN0298 (Large).JPG
  • DSCN9966 (Large).JPG
  • DSCN9866 (Large).JPG
  • DSCN9677 (Large).JPG
  • DSCN0043 (Large).JPG

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

2

27.06.2008, 21:43

Hallo Hoelli/Gottfried

Ein sehr guter Bericht über Rhodos Stadt. Hatte schon viele Sachen wieder vergessen.
Aber nach dem Bericht kamen die Erinnerungen wieder und natürlich auch wenn ich
Deine Bilder anschaue.

Liebe Grüße
Siggi
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

3

30.06.2008, 08:07

Rhodos Stadt

Hallo hoelli!

Auch mir hat Rhodos Stadt sehr gut gefallen, da es mich als "Türkei-Fan" (6x), doch sehr, an diese erinnerte. Mittlerweile bin ich natürlich auch ein Griechenland-Fan (Kreta, Rhodos, Korfu, Thassos, Santorin und im September Skiatos) . War in früheren Jahren einfach eine Preisfrage.
Auf alle Fälle hast Du mir mit Deinem informativen Reisebericht eine Menge Erinnerungen hervorgerufen.

Liebe Grüsse
hubsi

)foot(o
Ein Bild sagt mehr, als tausend Worte. :cursing: :thumbsup: :P

Beiträge: 1 221

Wohnort: Mühldorf

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

4

01.07.2008, 19:20

Hallo hoelli!

Schöner Bericht. Meine Frau hat sich sehr gefreut - sie war ja schon dort (ich leider noch nicht, aber es kann ja noch werden). Die Bilder gefallen mir gut.

Gruss Driver

Beiträge: 306

Wohnort: Wöllstadt

Beruf: Schnüfflerin :-)

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

5

02.07.2008, 13:29

Ich war leider noch nicht dort - es hört sich aber auf jeden Fall sehenswert an - die Fotos sehen auch sehr gut aus! Schöner Bericht über Rhodos Stadt.

Beiträge: 175

Wohnort: Bad Salzuflen

Beruf: Rehatrans Berufskraftfahrein

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

6

02.07.2008, 14:54

Rhodos Stadt

Hallo Gottfried,

Schön geschilderter Bericht über Rhodos Stadt mit kurzem bündigem Geschichtshintergrund,

Danke dafür und weiter so.......

Liebe Grüße Sandra :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--)
Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das große warten.(Pearl S. Buck)