Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 221

Wohnort: Mühldorf

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

1

15.08.2008, 14:03

Chiang Rai, Thailand

Chiang Rai

ca. 160 km nordöstlich von Chiang Mai liegt die um 1250 von König Mengrai gegründete Stadt Chiang Rai. Auf Grund der recht kurvenreichen Strassen dauert die Fahrt mit dem Bus ca. 4 bis 5 Stunden (übrigens eine schöne Farht). Man kann aber auch per Flugzeug anreisen. Eine andere schöne Strecke führt über Chiang Mai nach Norden zur burmesischen Grenze nach Tha Ton und von dort mit dem Boot nach Chiang Rai.

Die kleine Stadt ist immer noch sehr friedlich und gemütlich, obwohl sich die thailändische Regierung bemüht, die Gegend zu einem zweiten Chiang MAi auszubauen. Es gibt einige schöne Tempel, bunte Märkte und Museen zu sehen. Man kann auf dem Mae Nam Kok schöne Bootsfahrten unternehmen. Vor allem aber ist Chiang Rai der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge zu den vielen kleinen Bergdörfern mit den unterschiedlichsten Bergvölkern der Akha, Karen, Lisu und Meo (aber: erwartet nicht, in unberührte Gebiete zu kommen - ds gibt es in Thailand nicht mehr. Wenn ihr das wollt, könnt ihr so etwas noch in Laos erleben - vielleicht!)

Rund um Chiang Rai gibt es schöne Berglandschaften und große Gebiete landwirtschaftlich genutzten Bodens (Chiang Rai hat von allen thailändischen Provinzen die höchsten Erträge in der Reisproduktion). Es ist ganz schön, dort Wanderungen oder Radtouren durch die Dörfer und Felder zu machen.

An Sehenswürdigkeiten gibt es
  • die Statue des Königs Mangrai, des Gründers von Chiang Rai. Am Fusse des Monuments stehen unzählige mit Blumengirlanden geschmückte Elefanten als buddhistische Opfergaben
  • das Wat Phra Kaeo Don Tao. Dieses Wat ist der Fundort des berühmten Smaragd-Buddha, der seit 1782 im Wat Phra Kaeo in Bangkok steht. Das Wat zeichnet sich durch schöne Holzschnitzereien und -bemalung aus und besitzt einen schönen Garten
  • das Wat Rong Khun (etwas ausserhalb Chiang Rais), ein außergewöhnlicher buddhistischer Tempel im Tambon Ao Don Cha, seit 1998 gestaltet vom thailändischen Künstler Chaloemchai Kositpipat (sieht aus wie ein Zuckerguß-Tempel,
    Bild siehe http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Wat_Rong_Khun_(Chiang_Rai)
    http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:…n_Thailand.jpeg
  • Wat Phra That Doi Chom Thong, ein sehr alter Tempel, in dem unter König Mengrai die Gründung der Stadt Chiang Rai beschlossen wurde.
  • das Wat Phrathat Chom Thong liegt auf dem gleichnamigen Chom Thong-Hügel und bietet eine schöne Aussicht
  • das Ku Phra Chao Mengrai ist eine Stupa mit der Asche und den Gebeinen von König Mengrai (angeblich)
  • Das Wat Phra Singh liegt an der Sing-Chlai Road und ist ein schönes Beispiel der Lanna-Architektur. Der Tempel stammt aus dem 15. Jahrhundert, wurde aber sehr oft renoviert, so dass wahrschienlich nicht mehr viele alte Teile vorhanden sind (aber sehr sehenswert). Die für den Theravada-Buddhismus bedeutungsvolle Statue Phra Phuttha Sihing war einst hier untergebracht und steht heute im Wat Phra Singh in Chiang Mai.
  • viele Märkte und (wie immer in Thailand) wundervolle Essensstände
Es gibt mehrere Hotels und viele Guest Häuser.


Gruss Driver



  • »driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 221

Wohnort: Mühldorf

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

2

15.08.2008, 14:05

Chiang Rai


  • »driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 221

Wohnort: Mühldorf

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

3

15.08.2008, 14:07


  • »driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 221

Wohnort: Mühldorf

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

4

15.08.2008, 14:08

Chiang Rai


5

15.08.2008, 14:55

Chiang Rai

Hallo Driver,
Wieder einer Deiner ausführlichen Thailand-Reiseberichte.
Ich war auch einmal in dieser Gegend, aber natürlich nicht so ausführlich, wie von Dir geschildert.
Ich habe damals mit einer Reisegruppe ein kleines Bergdorf besichtigt, wo wir mit einem Jeep hingelangten.
Das Dorf war zwar in einem ursprünglichen Zustand, aber die Leute verkauften ihre Handarbeiten.
Ist ja auch naheliegend.
Insgesamt habe ich das als eine sehr schöne Berg-Landschaft empfunden und erinnere mich gerne daran.
Deine Bilder unterstreichen die Einmaligkeit Nordthailands.
Ich kann jedem raten, der noch nicht da war, mal eine Reise dorthin zu unternehmen.
Es gibt doch so viele Reiseanbieter.
Was mich persönlich ärgert ist, dass es damals noch keine Digis gab.
Ich habe auf dieser Reise einen 9 Std.-Video-Film gedreht, den sich aber heute niemand mehr ansehen will:-)
Bis dann
LG.
Werner

Beiträge: 602

Wohnort: Garbsen

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

6

15.08.2008, 15:36

Chiang Rai

A)d A)d A)d

hallo driver,

mit Deinem ausführlichen Bericht und den beigefügten ausdruckstarken Fotos hast Du wieder ein Meisterwerk vollbracht.

Danke für die gute, informative Beschreibung, für den interessanten Bericht.

Liebe Grüße
Sonnenstunden
00000011
Die großen Ereignisse, das sind nicht immer unsere lautesten, sondern unsere stillen Stunden :love:
(Friedrich Nietzsche)

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

7

15.08.2008, 21:22

Chiang Rai

Hallo Driver

Wie von Dir nicht anders gewohnt ein Klasse Bericht. Mir gefällt Thailand auch immer wieder sowie Asien allgemein.
Nächstes Jahr geht es wieder mal nach Thailand.

Aber warum stellt Ihr drei Fotos ein und dann eine neue Zeile? man kann doch immer 6 Fotos in den Beitrag einfügen.

Lieben Gruss
Siggi
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

Beiträge: 542

Wohnort: Hannover

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

8

20.08.2008, 20:30

Chiang Rai

Hallo driver,

mit deinem ausführlichen Bericht und den tollen Fotos hast du mir Thailand sogar

schmackhaft gemacht :-)) :-)) :-))

Liebe Grüße mokuha 00000011
Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet.

J.W.Goethe

Beiträge: 394

Wohnort: Zams

Beruf: Hausmann im Vorruhestand

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

9

13.09.2008, 06:19

Chiang Rai

Hallo driver,

Deine Vorstellung dieser noch großteils vom Touristenansturm verschonten Stadt und der Region ist wie gewohnt gespickt mit vielen Informationen, persönlichen Eindrücken und sehenswerten Aufnahmen.

Ein gelungener und aussagekräftiger Bericht dieser für die Landwirtschaft wichtigen Region Thailands, den Du hier präsentiert und aufbereitet hast.

Liebe Grüße
Gottfried / hoelli

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

10

14.09.2008, 10:51

Chiang Rai

Toller ausführlicher Reisebericht mit super schönen Fotos !
Gruss Feinschmecker
A)d
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon