Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

1

19.08.2008, 14:19

Vietnam und seine Attraktionen................

Vietnam und seine Attraktionen.................
Teil: 1
Die Tunnel von Vietcong
Cu Chi
Meine erste Asien - Reise vor 4 Jahren ging nach Vietnam ! Wir hatten sooooo viele tolle Erlebnisse dort , besonders der Cu Chi - Tunnel von Vietcong !
Wer das Tunnellabyrinth von Cu Chi nicht gesehen hat, war eigentlich nicht so richtig in Vietnam. Die ehmaligen Kriegsanlagen sind heute ein wichtiges Touristisches Ziel mit Souvenirbuden und Schießstand, Freilichtmuseum, Gedenkstätten und Tempel. Sie vermitteln trotzdem noch einen anschaulichen Eindruck vom unterirdischen Leben des Vietcong. An die 250 km umfasst das Gängesystem, wir sind nur 30m langes Teilstück durchgekrochen wie Ameisen !! es wurden 50 m langes Teilstück,das beim Informationszentrum im Dorf Ben Dinh in die Erde führt , es wurde extra für Touristen verbreitet , es können keine dicken Leute in das Gängesystem , es sind schon einige hängengeblieben ! In dem Tunnelsystem könnt Ihr Lazarette, Waffenlager, Gebetsräume, Werstätten sowie Versammlungsräume besichtigen!! Bis zu 10 m geht es in die Tiefe ! also nichts für Hosenscheiser.............. , die Luft ist feucht und ziehmlich dick, wenig Sauerstoff, deswegen sind wir am ersten Ausgang wieder raus ........ Ich dachte mir, einmal muss es sein , wenn Ich schon dort bin , wäre doch eine Schande, oder ?????

Also, meine lieben, Feinschmeckers Abendteuer Teil 1
Viele Grüsse Euer Feinschmecker
:01_)


Beiträge: 1 221

Wohnort: Mühldorf

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

2

19.08.2008, 19:18

Vietnam

Hallo Feinschmecker

Dein Bericht ist ja recht bunt und alles recht gross geschrieben - das erschlägt einen ja und tut in den Augen weh. Gehts etwas weniger bunt und gross?

Inhaltlich ist der Bericht gut und deckt sich auch mit meinen Erlebnissen. Für Klaustrophoben ist so eine Tour aber auf KEINEN Fall zu empfehlen.

Gruss Driver

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

3

19.08.2008, 20:27

Das Tunnelsystem Cu Chi

Wirr waren auch schon dort und mein Mann ist durch einen der Original Tunnel gerobbt und
jetzt hat er Klaustrophobie, er würde es nicht mehr machen. In den anderen Tunnel für die Touristen
ging es, obwohl sehr eng.
Vietnam hat aber mehr zu bieten als das Tunnelsystem, eine Reise ist Vietnam alle mal wert.

Liebe Grüsse
Siggi
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

Beiträge: 542

Wohnort: Hannover

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

4

19.08.2008, 20:56

Vietnam

Hallo feinschmecker,

dein Bericht ist ja informativ, aber ich finde es doch recht schlimm,

dass Kriegsschauplätze für Touristen aufgepeppt werden.

Gruß mokuha
Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet.

J.W.Goethe

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

5

20.08.2008, 09:47

Vietnam und seine Attraktionen.........

Teil:2
Das Mekongdelta
Unser Ausflug ins Mekongdelta südlich von Saigon gleicht einem Ausflug in die Reiskammer der Nation. Reisfelder, Bambus, Kokospalmen, Sumpfgebiete, Obstplantagen und Orichideengärten , Fisch und Shrimps- Farmen prägen den Mekongdelta.Auf den Armen des Mekong und seine 1000 Kanälen leben noch sehr sehr viele Vietnamesen noch als Fischer auf Hausbooten - unter den Booten werden tonnenweise Fische gezüchtet !!!!! Eine Bootsfahrt über die schwimmenden Märkte und durch die mangrovenbewachsenen Kanäle vermittelt Euch einen Einblick in den Alltags der Deltabewohner am Mekong .
Viele Grüsse Euer Feinschmecker
)M(IC
»feinschmecker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Vietnam November 05 050.jpg
  • Vietnam November 05 047.jpg
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

Beiträge: 542

Wohnort: Hannover

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

6

20.08.2008, 20:21

Vietnam

Das war sicherlich eine schöne und interessante Reise A)d

LIebe Grüße mokuha 00000011
Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet.

J.W.Goethe

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

7

21.08.2008, 09:07

Vietnam und seine Attraktionen...............

Preiswerte Suppenküchen und einheimische Lokale
Bun Cha, die nordvietnamesische Spezialität mit gegrilltem Fleisch und Reisnudeln, frischen Kräutern, Chilis
Kohl, isst man am besten in einheimischen Lokale !
Nom Bo Kho heißt ein leckerer Rindfleischsalat mit grünen unreifen Papayastreifen und Erdnüssen, der die Einheimischen zu den Garküchen zieht !
Viele einfache Straßenstände und rollende Suppenküchen brutzeln super geniale Leckereien ! mh mh mh mh Ein preiswertes und tolles Abendteuer und schmeckt dort am besten !
Viele Grüsse Euer Food- Hunter Feinschmecker
:zitat: :zitat:
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

8

21.08.2008, 09:53

Vietnam und seine Attraktionen............................

Chinesische - Medizin
Schlangenschnaps spricht man auch in potenzsteigernde Wirkung zu !
:;)

Gruss Feinschmecker
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

Beiträge: 602

Wohnort: Garbsen

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

9

21.08.2008, 13:17

hallo feinschmecker,

Vietnam ist sicher zu einem interessanten Reiseland geworden und es gibt viele Touristenattraktionen, die Du auch sehr gut beschreibst.

Ein informativer gut bebilderter Beitrag über Vietnam ist Dir mit diesem Bericht gelungen...

Ob ich allerdings durch die Tunnel von Vietcong robben würde?
Dazu muss man wohl solche Abenteuer mögen.

Liebe Grüße
Sonnenstunden

Kleiner Tipp von mir: im Nachhinein lässt sich von Teil 1 das Schriftbild noch verändern... wie wär's mit kleinerer Schrift und in weiß?
Die großen Ereignisse, das sind nicht immer unsere lautesten, sondern unsere stillen Stunden :love:
(Friedrich Nietzsche)

Beiträge: 602

Wohnort: Garbsen

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

10

21.08.2008, 13:20

hallo feinschmecker,

Vietnam ist sicher zu einem interessanten Reiseland geworden und es gibt viele Touristenattraktionen, die Du auch sehr gut beschreibst.

Ein informativer gut bebilderter Beitrag über Vietnam ist Dir mit diesem Bericht gelungen...

Ob ich allerdings durch die Tunnel von Vietcong robben würde?
Dazu muss man wohl solche Abenteuer mögen.

Liebe Grüße
Sonnenstunden
00000011

Kleiner Tipp von mir: im Nachhinein lässt sich von Teil 1 das Schriftbild noch verändern... wie wär's mit kleinerer Schrift und in weiß?
Die großen Ereignisse, das sind nicht immer unsere lautesten, sondern unsere stillen Stunden :love:
(Friedrich Nietzsche)

Beiträge: 1 221

Wohnort: Mühldorf

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

11

21.08.2008, 19:32

Vietnam

Eine Reise durchs Mekongdelta kann ich jedem nur empfehlen - fand ich als eine der schönsten Ecken Vietnams. So tagelang auf einem Boot dahingondeln, es gibt wohl nichts Erholsameres.

Den Schlangenschnaps gibt es auch in Thailand. Kurz nach der Wiedervereinigung bin ich da in New-Sukothai mit einem Ossi (d.h. einem Neu-Bundesbürger), einer Japanerin und einer Französin am Markt völlig versackt. Der Besitzer vom Laden ließ uns alle seine Gesundheitsschnäpse durchprobieren (mit eingelagten Schlangen, eingelegten Gewürzen oder Pflanzen und diversen undefiniertem Zeugs - war wohl besser dass wir nicht wußten was drin war). Bei der Wirkung konnte er uns nur erzählen, dass jeder Schnaps und "strong" macht - war anscheinend sein einziges Englisch, dass er kannte. Am Schluss wollte er kein Geld annehmen, wir mußten es ihm aufdrängen, dafür brauchte er uns am nächsten Tag zum Bus...
Eigentlich schmeckt das Schnapszeug wie irgendein Kräuterschnaps, man merkt eigentlich, dass da Schlangen drin sind - und nen dicken Kopf bekommt man davon auch nach einigen Gläsern. Mein Tipp: einfach mal probieren


Gruss Driver

Beiträge: 175

Wohnort: Bad Salzuflen

Beruf: Rehatrans Berufskraftfahrein

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

12

22.08.2008, 16:30

Vietnam

Hallo Feinschmecker,
interressanter Bericht über Vietnam, ist bestimmt ein super Reisegebiet.
Allerdings muss auch ich sagen durch den Tunnel wäre ich auch nicht gerobbt, so abenteuerlustig es auch sein mag.
Liebe Grüße und weiter so im Takt
Sandra :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut:
Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das große warten.(Pearl S. Buck)

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

13

03.09.2008, 19:57

Saigon

Saigon
- Das Klein - Paris Asiens -
Saigon ist das industrielle und wirtschaftliche Zentrum Vietnams. Zwar geht es in Ho- Chi- Minh- Stadt- soooooooo ist der offizelle Name - ebenso laut und hektisch wie in jeder asiatischen City zu, Verkehrschaos und Smogwerte halten sich im Vergleich zu Bangkok, Hongkong und Manila denoch in Grenzen. Unverkennbar bleibt die Vergangenheit der City:Über die Flaniermeile Dong Khoi mit dem ockergelben Opernhaus, der Kathedrale Notre Dame und der wuchtigen Hauptpost bummelten schon die Franzosen , hier locken Andenkenläden, Galerien un Cafes. Gleich um dieEcke liegt das koloniale Rathaus, nich weit entfernt die 1914 errichteten, wusligen Hallen des Zentralmarktes Ben Thanh mit seinen makanten Uhrturm. Hier gibt es alles, was das vietnamische Herz begehrt: exotisch Gewürze, Obst, Gemüse, bunte Stoffe, Haushaltswaren und jede Menge Getier. Besinnliche Ruhe herscht dagegen in den unzähligen Tempeln. Die meisten und wichtigsten befinden sich im chinesischen Viertel Cholon, vor allem in der Nguyen Trai und den Nebengassen. Es ist in Saigon ein wahres Erlebniss !!!!!!!!!!

Viele Grüsse Euer Feinschmecker
/Gh

Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

Beiträge: 90

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Erzieherin

Renommeemodifikator: 21

  • Nachricht senden

14

03.09.2008, 22:28

Vietnam

Hallo Feinschmecker,

Spannender Bericht, sehr interessant verfasst!

Liebe Grüße

Andrea :tanz:

Beiträge: 394

Wohnort: Zams

Beruf: Hausmann im Vorruhestand

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

15

04.09.2008, 05:57

Vietnam

Hallo feinschmecker,

Gut gelungener Bericht über dieses interessante Land in Südostasien.
Die Eigenheiten, Lebensgewohnheiten und Sehenswürdigkeiten von Vietnam mit diesem Beitrag umfassend vorgestellt.

Das Land scheint nach dem langen Krieg seine Identität wiedergefunden zu haben.

Die Bilder unterstreichen die Beschreibung nachhaltig und gewähren einen guten Einblick.

Frankreich als ehemalige Kolonialmacht hat, speziell in Saigon, bleibende Spuren hinterlassen, was einen eigenen Charme hinterlassen hat.
Dies wurde bei der Vorstellung gut dargestellt.


LG hoelli / Gottfried





Beiträge: 542

Wohnort: Hannover

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

16

04.09.2008, 12:39

Saigon

Hallo feinschmecker,

sehr schön hast du mir Saigon näher gebracht. A)d

Es ist immer wieder schön über Länder und Städte zu hören, die ich wahrscheinlich selber nie

bereisen werde.

Gruß Monika 00000011
Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet.

J.W.Goethe