Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »yaWo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 221

Wohnort: Mühldorf

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

1

19.09.2008, 17:58

Sagaing, Burma

Sagaing

Sagaing ist eine Stadt in Burma, ca. 20 Kilometer südwestlich von Mandalay. Obwohl wir einen Engländer getroffen haben, der die Strecke mit dem Rad zurückgelegt hat, ist dies nicht zu empfehlen - die Räder, die man mieten kann, sind relativ schlecht und die Strassen noch schlechter und viel befahren. Besser ist es mit Localbus oder mit gemieteten Taxi. Normalerweise wird Sagaing von den Touristen in einer Tagestour von Mandalay aus besucht: Sagaing, Inwa (Ava) und Ubein stehen auf dem Programm.

Das ist eigentlich schade, dann alleine in Sagaing könnte man einige Tage verbringen (es gibt allerdings keine Luxushotels, sondern nur zwei Mitelklasse- Hotels, das Happy Hotel - Hotel ist für seinen Preis ok und sauber - und ein Sein Pann Myaing Inn - kenn ich aber nicht).

Sagaing ist das buddhistische Zentrum von Burma. Zu bestimmten Zeiten strömen Tausende von Burmesen nach Sagaing und es kann durchaus überfüllt sein. Man kann aber jederzeit für einige Tage oder Stunden zum Meditatieren in einige Klöster gehen: allerdings findet man dort den europäisch-amerikanischen Esoterik-Touch mit Sicherheit NICHT. Touristen sind dort eh sehr selten, meist sind dort nur Burmesen, die sich für einige Zeit dorthin zurückziehen.

Achtung:
Wer in Sagaing herumläuft, muss oft weite Strecken zurücklegen - ist aber normalerweise kein Problem. Wir wurden z.B. von Mönchen dreimal im Auto zu irgendwelchen Höhlen oder Tempeln mitgenommen - die Leute sind sehr freundlich. Sonst kann man stundenlang von einem Tempel zum anderen laufen - es geht bergauf und bergab, allerdings alles auf überdachten Wegen (sonst wäre es zu heiß).

Sehenswürdigkeiten:
Ich habe hierzu in der Wikipedia einen Artikel geschrieben, darum hier keine erneute Aufzählung. Siehe lieber:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sagaing
(Dort habe ich auch noch einige Fotos angehängt)

Gruss
YaWo/Driver




werner510

unregistriert

2

19.09.2008, 20:57

Sagaing, Burma

Hallo Dieter,
Wieder einer Deiner tollen Reisebrichte,
Du sorgst eben für den internationalen Touch hier :-)
LG.
Werner
510

Beiträge: 394

Wohnort: Zams

Beruf: Hausmann im Vorruhestand

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

3

20.09.2008, 06:23

Sagaing

Hallo Dieter,
überzeugend auch dieser Bericht über Sagaing.

Die Stadt wird von Dir so beschrieben, als befände man sich selbst vor Ort.
Die maßgeblichen, für einen Besucher wichtigen Informationen genau auf den Punkt gebracht und in verständlicher Form aufbereitet.
Auch die Bedeutung für die einheimische Bevölkerung gut dargestellt.

Zusammen mit den Bildern erhält man ein repräsentatives Gesamtbild dieser Stadt.

LG. Gottfried / hoelli



Beiträge: 602

Wohnort: Garbsen

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

4

20.09.2008, 11:21

Sagain

A)d A)d A)d A)d

hallo YaWo,

eine lebendige Beschreibung mit interessanten Bildern....
Informativer Bericht!... A)d

Liebe Grüße
Sonnenstunden
00000011
Die großen Ereignisse, das sind nicht immer unsere lautesten, sondern unsere stillen Stunden :love:
(Friedrich Nietzsche)

Beiträge: 306

Wohnort: Wöllstadt

Beruf: Schnüfflerin :-)

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

5

21.09.2008, 12:03

Ein sehr ausführlicher und interessanter Bericht mit eindrucksvollen Bildern!

A)d A)d A)d A)d A)d A)d A)d A)d A)d A)d A)d A)d A)d A)d A)d A)d

97erspeedy

Beiträge: 542

Wohnort: Hannover

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

6

21.09.2008, 21:51

Sagaing

Hallo yaWo, (da muß ich mich aber auch erstmal dran gewöhnen :;) )

wieder ein toller Bericht, mit ebensolchen Bildern. Danke A)d

Liebe Grüße mokuha 00000011
Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet.

J.W.Goethe

7

20.10.2008, 21:18

Sagenhaft

Hallo Dieter/yaWo

Endlich habe ich einen Bericht gefunden :sehrgut:

Wie schon deine Fotos in der Galerie, bringt mir dieser Bericht ein Stück
"fremde Welt" zu mir nach Hause.

Auch die Bilder ,die du angehängt hast, sind wundervoll :applaus: einfach Klasse! A)d

Danke für deine Mühe und ich freue mich auf weitere Fotos von dir )foot(o

Liebe Grüsse

Kirsten/Engel :freunde: