Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »borussenpower« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Wohnort: Wegberg

Beruf: Büroangestellte

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

1

16.07.2009, 07:19

Wasserfälle von Canaima /Salto Sapo Man läuft durch unter einen Wasserfall

/Gh Mit dem Flugzeug über den Angel Falls (traumhaft unvergesslich) dann zum Camp mit den Wasserfällen.Man geht zu einer Lagune da sind schon die ersten Wasserfälle.Mit einem Boot befährt man die Lagune vorbei an tobenden Wassermassen bis zum Ende.Man geht ein Stück ,schon erreicht man den Wasserfall wo man durch bzw,drunter gehen kann. Ein super Erlebnis.Auf dem Weg zurück besteigt man den durchwanderten Wasserfall ,man hat eine tolle Aussicht von oben . Selbst ausprobieren

Hinweis/Insider-Tipp: Wir haben diesen Tripp mit Orinoco Delta als 2 Tagestour gebucht.
»borussenpower« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG7734.JPG
  • CIMG7743.JPG
  • CIMG7750.JPG

:--)
" Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden" :--)

(Mark Twain)

Beiträge: 602

Wohnort: Garbsen

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

2

16.07.2009, 15:26




... auch dieser Bericht hört sich spannend an, 00000012
aber ohne Fotos ist er für mich nicht ganz so interessant ... :-(

Guck doch mal, wie die anderen ihre Berichte aufbauen...

Du hast doch sicher Fotos gemacht... könntest sie doch noch nachträglich hier hochladen?! :01_)
Ich würde mich darüber freuen und denke, im Sinne aller User zu sprechen..

LG Sonnenstunden
00000011
Die großen Ereignisse, das sind nicht immer unsere lautesten, sondern unsere stillen Stunden :love:
(Friedrich Nietzsche)

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

3

17.07.2009, 11:15

Angelfalls

Die Angelfalls kann ich auch nur empfehlen.

Schöne Bilder von den Falls.

Liebe Grüße

Siggi
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

Beiträge: 602

Wohnort: Garbsen

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

4

17.07.2009, 15:31

Schön, dass Du auf meinen Vorschlag eingegangen bist, Fotos nachzureichen...

Jetzt ist er rundum für mich perfekt und spannend...

LG Sonnenstunden
00000011
Die großen Ereignisse, das sind nicht immer unsere lautesten, sondern unsere stillen Stunden :love:
(Friedrich Nietzsche)

  • »borussenpower« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Wohnort: Wegberg

Beruf: Büroangestellte

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

5

01.12.2009, 09:14

Auch hier geht es weiter .....

Nachdem man das Urwald -Camp verlassen hat fliegt man weiter zu Canaima .


Allein der Flug ist schon ein Erlebnis.
Man gleitet über die Tafelberge im Süden des Landes.Mit etwas Glück wenn der Wettergott mitspielt ,
kann man einen traumhaften Flug über den Angel Falls erleben. Man sieht den höchsten Wasserfall der Welt.


Ich bzw,wir hatten dieses Glück.Siehe Bilder davor.
In dem Moment wo der Wasserfall bzw mehrere Wasserfälle auftauchen ist man dem Ziel schon sehr nahe.
Nach der Landung im Nationalpark geht es direkt weiter. Mit nachgebauten Kanus überquert man die Lagune von Canaima und die Wasserfälle sind zum Greifen nah.


Das rötliche Wasser und Getöse der Wasserfälle lässt einem alle herum vergessen.
Nach einigen Metern erscheint ein Wasservorhang vor einem.
Man muss damit rechnen das man klatschnass wird und wir wurden es :thumbsup: :thumbsup: .
Dieses Erlebnis was man so oft im Film gesehen hatte wurde für uns Wirklichkeit.


Man spaziert hinter dem Wasserfall entlang.




Jetzt weiß ich es .Einfach unvergesslich. :--)
1.2.3.4.5.





Nach dieser Erfrischung wird die kleine Wanderung fortgesetzt und man erlebt den Wasserfall aus einer anderen Perspektive.


Der subtropische Wald wurde inzwischen von einer Trockensteppe ersetzt.


Nachdem man über die Lagune wieder zum Augangspunkt zurück gefahren ist wird einem langsam bewusst,was man gerade erlebt hat.


  • »borussenpower« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Wohnort: Wegberg

Beruf: Büroangestellte

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

6

01.12.2009, 09:35

Noch ein paar Bilder

1.2.3.4.5.

1. Blick vom Boot aus auf den ersten Wasserfall
2. Hinter dem Wasserfall
3. Nochmal hinter dem Wasserfall
4. Steiniger und anstrengender Weg zum Wasserfall
5. Angel Falls

  • »borussenpower« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Wohnort: Wegberg

Beruf: Büroangestellte

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

7

02.12.2009, 08:08

Ich kann die beiden Tagestouren Canaima und Orinoca nur jedem empfehlen .
Solltet Ihr einmal in Venezuela Urlaub machen ,solltet Ihr euch dieses Erlebnis nicht entgehen lassen.


LG Andrea :thumbup: :thumbup: :--)

8

02.12.2009, 09:23

Ein starker Reisebericht mit schönen Bildern und Beschreibungen.
Herzlichen Glückwunsch! Das Foto wurde ausgezeichnet.

Beiträge: 542

Wohnort: Hannover

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

9

03.12.2009, 20:41

Wasserfälle

Hallo Andrea,

wow, was für Bilder - es muß wirklich ein gigantischer Anblick gewesen sein :thumbsup:
Deine Bilder lassen es mich miterleben :thankyou: :thankyou:

Bilder und Bericht sind klasse :)

Liebe Grüße Monika
Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet.

J.W.Goethe

Beiträge: 394

Wohnort: Zams

Beruf: Hausmann im Vorruhestand

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

10

04.12.2009, 07:15


Hallo Andrea,

Deine Bilder und die Beschreibung lassen Einblick darüber gewähren, dass der Ausflug zu den Angel Falls sehr viel Eindruck bei Dir hinterlassen hat
8) .

Dein Bericht und die Bilder untermauern Dein Empfinden und zeigen auf eindrucksvolle Art, was die Natur auf unserem Planeten so alles an Schönheiten zu bieten hat.

Gewaltig und interessant vorgestellt
:thumbup: :thumbup: :thumbup:

Lieben Gruss
Gottfried / hoelli

Herzlichen Glückwunsch! Das Foto von Günther wurde ausgezeichnet.