Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »kismetsiggi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

1

24.03.2008, 11:00

Vier Buddhas von Kyaikpun- Myanmar

Die vier Buddhas von Kyaikpun -Bago

Dieser 30 m hohe Turm, an dem vier Rücken an Rücken sitzende
Buddhas in alle Himmelsrichtungen blicken, wurde 1476 von König
Dhammazedi errichtet.
Nach Norden blickt Gautama, der jetzige Buddha.
Die drei anderen Buddhas sind seine Vorgänger.
Konagamana schaut nach Süden,
Kakusandha nach Osten und
Kassapa nach Westen.
Die vier blicken ins Land und warten auf den kommenden Buddha.
Die vier wurden gerade Restauriert mit abenreuerlichem Gerüst.
»kismetsiggi« hat folgende Bilder angehängt:
  • 4Buddha 03.jpg
  • 4Buddha 05.jpg
  • 4Buddha 07.jpg
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

2

24.03.2008, 11:13

Buddhas

Ein schöner Beitrag.
Die Gerüste in Asien sind immer abenteuerlich.
Das Forum entwickelt sich immer besser!
LG.
Werner

Beiträge: 394

Wohnort: Zams

Beruf: Hausmann im Vorruhestand

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

3

25.03.2008, 08:32

Vier Buddhas

Hallo Siggi!

Packende Darstellung der vier Buddhas von Kyaikpun. Der Diktatur Myanmars ist die Erhaltung und Restaurierung der vielen Kunst- und Kulturschätze anscheinend viel wert. Alles für den boomenden Tourismus!

Liebe Grüße hoelli