Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 221

Wohnort: Mühldorf

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

1

17.05.2008, 18:29

Lakhnau (Lucknow), Uttar Pradesh, Indien

Lakhnau (Lucknow) ist die Hauptstadt von Uttar Pradesh mit ca. 2,5 Mio. Einwohner. Lakhnau ist bekannt für das angeblich reinste Urdu und Hindi - dementsprechend gab und gibt es dort sehr viele Dichter, (Gazals)-Sänger und Schriftsteller, vor allem moslemische. Es ist Zentrum der schiitischen Kultur und der moslemischen Rechtssprechung (bekannte Universität)

Die Stadt entstand kruz nach 1500 und wurde baknnt durch den grossen Aufstand von 1857 gegen die Briten. Die Engländer hatten den Nawab von Avadh abgesetzt und an die indischen Sepoys (Söldner im Dienste der Briten) neue Patronen ausgegeben, die angeblich mit Kuh- und Schweintalg eingeschmiert waren. Damit verärgerte man natürlich die Hindus, denen die Kuh heilig, wie auch die Moslems, denen das Schwein unrein war. Noch heute zeugen die zerstörten britischen Anlagen von der fünf Monate lang dauernden Belagerung.

Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich am Fluss Gomti.
- die Imambaras, Grabmäler der Imane, v.a. das Bara Imambara mit einem der größten Gewölbe der Welt
- das Hussainaibad Imambra, "Palast der Lichter", hat einen Touch von einem kitschigen Märchenschloss
- den "Rumi Darwasa", einen Triumphbogen
- die ehemalige britische Residenz, die im Aufstand von 1857 zerstört wurde - heute Denkmal für den Befreiungskrieg gegen die Kolonialherren
- die Shah Najaf Imambra, einMausoleum, innen mit einer versilberten Grabstätte einer Kurtisane, die zusammen mit den Ehefrauen des Herrschers begraben wurde.

Es gibt einen botanischen Garten (haben wir nicht gesehen), soll nicht so herausragend sein, mehrere Universitäten, viele Grünanlagen,

Die Leute sind sehr freundlich, sogar die Rikscha-Fahrer verlangen ganz normale Einheimischenpreise von den Touristen.

2005 kam es allerdings zum ersten Mal seit 30 Jahren zu Ausschreitungen zwischen Schiiten und Sunniten, ab und an gibt es immer wieder kleineren Ärger zwischen den beiden Gruppen.

Eines der besten Hotels scheint die Taj Residency zu sein, wir waren im Stadtzentrum in einem kleinen Hotel untergebracht.

Lucknow kann man gut auf der Reise von Dehli nach Varanasi besuchen
»driver« hat folgende Bilder angehängt:
  • 027_Lucknow.jpg
  • 032_Lucknow.jpg
  • 034_Lucknow.jpg
  • 036_Lucknow.jpg
  • 041_Lucknow.jpg

2

17.05.2008, 20:45

Lucknow

Hallo Driver,
wieder ein schon gewohnt informativer Reisebericht, der mich sehr interessiert.
Beneidenswert, Deine Reisen.
LG.
Werner

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

3

17.05.2008, 22:04

Hallo Driver.

Wenn ich jünger wäre, würde ich auch solche tolle Reisen machen.
Ich finde Deine Reiseerlebnise immer wieder gut.

Liebe Grüße
Siggi
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

Beiträge: 394

Wohnort: Zams

Beruf: Hausmann im Vorruhestand

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

4

18.05.2008, 07:07

Lakhnau

Hallo Driver!
Deine Reiseberichte über die verschiedensten Regionen Indiens sind allesamt von großer Klasse. Der Bundesstaat Uttar Pradesh mit seiner Hauptstadt Lakhnau wurde ausführlich und abwechslungsreich vorgestellt. Man erhält Einblicke über Gegenden, die unsereins nur vom Hörensagen kennt.
.
Man wird inspiriert, sich näher damit zu befassen. Bei einer Fläche von 243,000 qkm leben hier 190 Millionen Menschen. Das sind pro qkm 1280. In Österreich sind es bei einer Fläche von 83.000 qkm, knapp unter 8,3 Millionen Menschen, also nicht einmal 100 Einwohner pro qkm. In Utar Pradesh leben somit 13 x mehr Menschen auf einem Quadratkilometer, als in der Alpenrepublik.

Indien, ein Land mit gewaltigen Dimensionen und Ausmaßen.

LG hoelli