Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »diver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Wohnort: Fellbach

Beruf: Grafik, Satz, Layout

Renommeemodifikator: 22

  • Nachricht senden

1

23.06.2008, 13:42

Achtung: Bilder vom Atomium in Brüssel

Brüssel forscht im WWW nach Bildern vom Atomium. Das Fotografieren dieses Bauwerkes ist auch für private Zwecke / Urlaubsfotoalbum strikt untersagt. Grundsätzlich könnte sogar das Einkleben eines Fotos ins private Album bestraft werden, wenn es denn aufgedeckt würde. Bei elektronischen Urlaubsalben oder Datenbanken wie pixxload ist es auf jeden Fall gefährlich, solche Bilder zu veröffentlichen.

Hier ein Link zur Erläuterung

Gruß Joachim
____________________________________________
To be is to do (Sokrates)
To do is to be (Sartre)
Do be do be do (Sinatra)

Beiträge: 175

Wohnort: Bad Salzuflen

Beruf: Rehatrans Berufskraftfahrein

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

2

23.06.2008, 14:19

Atomium

Hallo Diver,

Gut das Du diesen Link entdeckt hast, ist ja wichtig zu wissen,außerdem bewahrt es mich eventuell davor eine Dummheit zu begehen, da ich momentan öfter Beruflich in Brüssel zu tun habe, jetzt weiß ich wenigstens dank Dir Bescheid.

Liebe Grüße Sandra 00000015
Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das große warten.(Pearl S. Buck)

3

23.06.2008, 14:41

Atomium

Hallo Joachim,
Diesmal beziehe ich den Artikel "ausnahmsweise mal nicht auf mich. 00000015
Du hast in der Tat Recht mit Deinem Beitrag.
Ich habe daraufhin auch mal gegoogelt.

http://www.bruessel-gui.de/bruessel/bericht-1.html

In Frankreich gibt es auch eine ähnliche Regelung, mit dem Eiffelturm.
Tag-Bilder zu veröffentlichen ist erlaubt,
Nachtbilder sind gebührenpflichtig.

In Deutschland ist "Panorama-Freiheit".
Die EU ist wirklich ein alter Hut.

LG.

Beiträge: 1 221

Wohnort: Mühldorf

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

4

23.06.2008, 18:29

Hallo

mit tut die Ausdrucksweise ja leid, aber mir fällt da nur noch ein: die sind total verblödet und korrupt. Wie wärs denn: für jedes Foto eines öffentlichen Gebäudes abkassieren?

Gruss Driver

Beiträge: 394

Wohnort: Zams

Beruf: Hausmann im Vorruhestand

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

5

24.06.2008, 07:02

Atomium

Hallo Diver,

danke für die Info über die unverständliche Vorgangsweise Brüssels beim Veröffentlichen ihres "Wahrzeichens" im Internet.

Wenn das Schule macht, dann braucht man künftig eine täglich aktualisierte Aufstellung, welche Fotos von Sehenswürdigkeiten im Netz nicht präsentiert werden dürfen. Bei privaten Einrichtungen habe ich dafür Verständnis, bei öffentlichen muß man sich schon die Frage stellen, was sich die Stadtväter von solchen Maßnahmen erwarten.

LG hoelli / Gottfried

6

25.06.2008, 09:06

Atomium

Ich, als Betroffener, bedanke mich hiermit herzlichst bei diver und nasty. Obwohl, verstehen tu ich's nicht...... :-(

LG

hubsi

)foot(o
Ein Bild sagt mehr, als tausend Worte. :cursing: :thumbsup: :P