Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »diver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Wohnort: Fellbach

Beruf: Grafik, Satz, Layout

Renommeemodifikator: 22

  • Nachricht senden

1

29.11.2007, 08:52

Bildrechte I

:!: Das Thema Bildrechte - wer darf fotografiert werden, was darf fotografiert werden, welche Motive dürfen wo und wie veröffentlicht werden - wird auch für Hobby-Fotografen immer wichtiger.

Nicht nur die Inhaber von bekannten Marken sondern immer mehr auch Städte, öffentliche und private Einrichtungen, wie Museen und Zoos, haben Fotografiererlaubnisse stark eingeschränkt und setzten Anwälte auf die Suche nach veröffentlichten Fotos an und erteilen Abmahnungen bis hin zu saftigen Geldbußen.

Noch beziehen sich die meisten der Aktionen auf Bilddatenbanken in denen Bilder für kommerzielle Zwecke heruntergeladen werden können und nicht auf reine Ansichtsdatenbanken wie Pixxload oder auch die Fotocommunity - aber es gibt vereinzelt bereits Versuche, sämtliche Veröffentlichungen verbieten zu wollen. Ein Beispiel ist die Stadt Brüssel, die das elektronische Verbreiten / Zeigen von Fotos des Atomium mittels Abmahnungen verhindert.

Das Thema ist sehr kompliziert und für Laien nur schwer zusammenzufassen, da auch die Gesetzesgrundlagen in verschiedenen Ländern unterschiedlich ist. Es bleibt einem also fast nichts anderes übrig, als sich mal durch diverse mehr oder weniger verständliche Fachbeiträge zu ackern um einen Grundüberblick zu erhalten.

Für Interessierte habe ich einige Links zusammengetragen, die ich nach und nach hier einstellen werden.


http://de.wikipedia.org/wiki/Bildrechte#…BCr_Fotografien

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Bildrechte

http://www.irights.info/index.php?id=348
____________________________________________
To be is to do (Sokrates)
To do is to be (Sartre)
Do be do be do (Sinatra)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »diver« (30.11.2007, 06:46)