Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »altsiggi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

1

09.07.2009, 18:08

Rauriser Hof - Rauris - Österreich

Service:1
Essen:1
Zimmer:1
Pool:1
Umgebung:1
Reiseleitung:keine Reiseleitung
Bewertungskriterien:" Bitte tragen Sie Noten von 1 -6 ein
1= sehr gut
6= sehr schlecht"
----------------------- Ihre persönliche Meinung! ----------------------------------------------------------

Das Hotel hat auf 3 Etagen mit Aufzug und einem Nebenhaus 85 Zimmer verschiedener Kategorien. Wir hatten die Suite im 2. Stock des Haupthauses. Das Haus bietet neben einem schönen Speiseraum zwei schöne Terrassen und eine gemütliche Bar.

Das Haus mit ausreichend Parkmöglichkeiten liegt ruhig aber sehr zentral am Anfang einer kleinen Dorfstraße. In ca. 5 Minuten konnte man zu Fuß die Ortsmitte erreichen.
Das Hotelpersonal von der Rezeption bis zum Zimmermädchen waren sehr herzlich und freundlich.

Das Essen können wir nur loben. Das Frühstück war mit diversen Brotsorten und Brötchen und Kuchen, ausreichend süßen und salzigen Brotaufstrichen oder Wurst- und Käse ausgestattet. Es gab auch täglich frischen Obstsalat, den man zu Müsli, Joghurt oder Quark essen konnte. Zu trinken gab es verschiedene Tees und Kaffee. Säfte gab es auch. Gekochte Eier gab es täglich und Rüherei oder kleine Pfannkuchen und einen Tag in der Woche auch Lachs und Sekt. Die Halbpension beinhaltet nachmittags eine Jause, d. h. diverse Kuchen und auch immer etwas Herzhaftes, wie z. B. Käse-Wurst-Salat oder auch Nudelsalat. Beim Abendessen gab es mindestens 5 Gänge (Vorspeise, Suppe, Salatbuffet, 3 Hauptgerichte zur Auswahl, Nachtisch und ein Käsebuffett für diejenigen, die noch nicht satt waren. Alles war immer sehr liebevoll angerichtet und schmeckte hervoragend. An einem Abend in der Woche wurde das Hauptgericht als Buffett mit diversen Fleisch-, Gemüse- und Beilagenangeboten geboten und von Livemusik begleitet.

Der Fitnessraum war mit neuen Geräten ausgestattet. Es gab einen Wellness-Bereich, die so genannten Vital-Oase, mehrere Saunen (Infrarot-Kabine, Biosauna, Dampfbad und Finnische Sauna), die alle sehr gepflegt waren. Im Saunabereich war ein Trinkbrunnen. Die Liegestühle waren in ausreichender Zahl vorhanden und man kann auch einen kleinen Außenbereich nutzen. Das Schwimmbad ist sehr groß mit einem seperaten Whirlpool, auch hier gibt es ausreichend Liegestühle und einen Zugang nach draußen. Für Wanderer gibt es viele Wandertouren direkt vom Ort aus. Die organisierten Wandertouren mit Monika sind sehr zu empfehlen. Tennisplätze (Halle und draußen) sind auch vorhanden. Täglich von 9: 00 Uhr bis 21: 00 Uhr konnte man im Foyer einen Computer kostenfrei nutzen.

Die Suite hatte ein sehr schönes großes Bad mit einer Badewanne/ Dusche und viel Ablagefläche. Das Zimmer war sehr geräumig mit einem abgeteiltem Sitzbereich und einem großen Schrank mit Safe und ausreichender Anzahl an Kleiderbügeln sehr viel Ablagefläche, einem schönen Fernseher, mit dem man viele Sender (deutsche, österreichische, italienische, amerikanische) empfangen kann.

»altsiggi« hat folgende Bilder angehängt:
  • Rauriserhof 05.JPG
  • Rauriserhof 07.JPG
  • Rauriserhof 08.JPG
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

  • »altsiggi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

2

09.07.2009, 18:12

Noch ein paar Bilder.
»altsiggi« hat folgende Bilder angehängt:
  • Rauriserhof 09.JPG
  • Rauriserhof 11.JPG
  • Rauriserhof 19.JPG
  • Rauriserhof 20.JPG
  • Rauriserhof 18.JPG
  • Rauriserhof 14.JPG
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

Beiträge: 542

Wohnort: Hannover

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

3

09.07.2009, 18:16

Rauriser Hof

Hallo Siggi,



ein interessanter Bericht mit schönen Bildern. A)d

Hört sich wirklich nach einem sehr empfehlenswerten Hotel an.

Falls wir dann doch mal nach Österreich reisen, wäre es

I. Wahl für mich.

Danke dafür.



Liebe Grüße Monika 00000011
Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet.

J.W.Goethe

  • »altsiggi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

4

17.07.2009, 19:34

Rauris

Mal ein paar Bilder von Rauris
»altsiggi« hat folgende Bilder angehängt:
  • irauris 05.JPG
  • irauris 02.jpg
  • irauris 03.JPG
  • irauris 04.JPG
  • irauris 06.jpg
  • irauris 07.JPG
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

Beiträge: 602

Wohnort: Garbsen

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

5

18.07.2009, 15:17

Hi Siggi,

....na, dann scheint Dir der Urlaub in den Bergen ja doch gefallen zu haben?! :-))

Der Bericht und die schönen Bilder dazu verraten mir, dass sich nicht nur Dein Mann dort wohlgefühlt hat... 00000016

Österreich ist halt einfach schööööööööön A)d und auch von uns deshalb ein beliebtes Reiseziel!

Deine Hotelbeschreibung ist ansprechend,
nur muss ich mich jetzt erst einmal schlaumachen
- wo liegt Rauris - :-(

Vielleicht kannst Du noch mal einen Link im Nachhinein einstellen oder zumindest einen Preis für diese gute Unterkunft nennen? :01_)

Liebe Grüße
Sonnenstunden
00000011
Die großen Ereignisse, das sind nicht immer unsere lautesten, sondern unsere stillen Stunden :love:
(Friedrich Nietzsche)

Beiträge: 111

Wohnort: Werneck

Beruf: Reiseberaterin

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

6

19.07.2009, 18:49

Hallo altsiggi,

ein super toller Bericht über den 4* "Raurishof" in Rauris ( Region Unterpinzgau ) den du da geschrieben hast. Und die Fotos sprechen für sich. Das beweist wieder mal das dieses Hotel wirklich das verspricht was im Katalog steht. Hat aber auch seinen Preis, der sich aber auch lohnt.



Liebe Grüße Heike
Humor und Geduld sind die Kamele,mit denen ich durch jede Wüste komme.

00000011