Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »Joey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Wohnort: Essen

Beruf: Universalgenie

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

1

10.11.2008, 19:37

Einzigartig am Roten Meer

Service: 1
Essen: 1
Zimmer: 1
Pool: 1
Umgebung: 0
Reiseleitung: 1
Bewertungskriterien:" Bitte tragen Sie Noten von 1 -6 ein
1= sehr gut
6= sehr schlecht"
----------------------- Ihre persönliche Meinung! ------------------------------------------------------

Hotel GRAND MAKADI, MakadiBay, Red Sea

Hotel

Bevor ich auf das Hotel eingehe, hier eine kurze einleitende Anmerkung:Ich war im Dezember 2007 zum dritten Mal im Makadi, davon 2x im Makadi Palace (Dezember 2005 und April 2006) und nun zum ersten Mal im Schwesterhotel Grand Makadi.

Zum Thema Sauberkeit läßt sich nur sagen: Perfekt, perfekt, perfekt!!! Wer dem Roomservice ab und zu noch einen Euro (oder 2) dahinlegt, wird dann noch mit einer kleinen Steigerung des Service belohnt (was aber kaum auffällt, da ja die Note "ausgezeichnet" schon erreicht ist). Beispiel: Die Lampe über dem großen Spiegel im Schlafraum war defekt (sie ist recht hilfreich als Zusatzlichtquelle zum abendlichen Lesen im Bett). Ich habe dem Roomservice bewußt nichts davon gesagt; wollte mal sehen, ob und was passiert. Am nächsten Abend brannte das Licht wieder! Ohne Reklamation meinerseits!

Die AI-Leistungen sind in den o. g. Hotels erstklassig. Man kann die Hotels nicht getrennt bewerten, da die Gäste des Palace Zugang zu den Restaurants des Grand Makadi haben und die Gäste des Grand Makadi Zugang zu 2 Restaurants des Palace:

Diese beiden Palace-Restaurants sind

1. das `Dome´ (siehe Photo unten), offiziell nur zum Frühstück; Gäste haben mir jedoch berichtet, daß man auch zum Dinner ohne Schwierigkeit im Dome essen konnte.

2. das `Melange´ zum Lunch und Dinner. Das Melange ist das neueste Restaurant des Palace -war in 2006 noch im Bau- und was die Qualität der Küche angeht, hat es bei mir sofort einen Spitzenplatz erobert. Alles weitere unter dem Punkt "Gastronomie".


Was die Nationalitäten angeht, kann ich auf einen sehr angenehmen Mix von West- und Nordeuropäern verweisen. Wenige Osteuropäer, die jedoch durch ihre Zurückhaltung angenehm auffielen (ich betone das hier, weil dieses Thema andernorts sehr kontrovers diskutiert wird).

Lage

Ich urteile ungern in dieser Kategorie. Ich halte es nicht für fair, wenn man ein Hotel, das wie alle anderen dort mitten in die Wüste gebaut wurde, als "schlecht gelegen" abqualifiziert. Verdammt, das weiß ich doch vorher!

Vom Grand Makadi gehen Shuttlebusse ab nach Hurghada. Ich glaube im 2 oder 3 Stundentakt. Kostenlos. Ausflüge in die Umgebung (Quad-Safaris, Schnorcheln, Tauchen, etc) werden reichlich angeboten. Auch Fahrten nach Luxor, zum Karnaktempel, zum Tal der Könige und nach Kairo zu den Pyramiden sind im Programm. Also langweilen muß man sich sicher nicht. (Zum Thema "Tal der Könige" habe ich einen kurzen Kommentar in nasty´s Bericht über das Makadi Palace geschrieben.)

Service

Wie schon oben erwähnt, der Service ist Spitze!!! Wer hier etwas anderes behauptet, hat sich solche negativen Erlebnisse sicher selbst zuzuschreiben. Wenn ich offen und freundlich auf die vielen dienstbaren Geister in dieser Anlage zugehe und ebenso mit ihnen umgehe, darf ich sicher sein, wie ein gern gesehener Gast, ja ein guter Freund behandelt zu werden. Auch ein kleines Trinkgeld öffnet manchmal Türen, ist aber in diesem Hotel wirklich nicht "lebensnotwendig".


Mein Tipp: Solltet Ihr mal ein "echtes Problem" haben und Euer Reiseleiter ist nicht greifbar oder spricht kaum Deutsch, dann wendet Euch an den ETI-Reiseleiter und bittet ihn nett um Hilfe, er ist TÄGLICH im Hotel. Die genauen Uhrzeiten kann man der ETI-Infotafel, im Raum rechts von der Rezeption entnehmen. Das Hotel gehört übrigens zur gleichen Unternehmensgruppe wie der Reiseveranstalter ETI.


The Dome Terasse mit Hauptbar Blick auf die Wüste


Gastronomie

Das Makadi Palace und Grand Makadi haben ca. 10 Restaurants (ich weiß es nicht genau, weil 1 Woche nicht ausreicht um sich da "durchzufr...."). Ich habe 6 Restaurants besucht und ausnahmslos eine Auswahl und Qualität an Speisen vorgefunden die ihresgleichen sucht! Es gibt Themenrestaurants, Italiener, Thailänder (absolut authentisches thailändisches Essen!), es gibt ein auf Fisch und Meerestiere spezialisiertes, ein auf "leichte Kost" ausgerichtetes Restaurant (hier werden kurzgebratene Leckereien von einer Brigade von Köchen hinter dem Buffet "a la minute" zubereitet), es gibt ein "Zentralrestaurant" (The Dome), daß aber weit davon entfernt ist wie eine Mensa zu wirken (wie das auch schon einmal bei HC geschrieben wurde). Das "Dome" hat ca. 40 m Buffetlänge mit min. 7 verschiedenen Fisch- und Fleischsorten, einer nicht mehr überschaubaren Zahl von Vorspeisen, Snacks, Käsesorten, die Nachtischvarianten kann ich nicht aufzählen.


DIE, die ein schmackhaftes Essen, in exotischer Umgebung, unter den Einschränkungen, die die Lage am Roten Meer, fernab jeder Frischeartikel-Logistik, so mit sich bringt, DIE, die das zu honorieren wissen, DENEN sei gesagt: ES GIBT NICHTS BESSERES AM ROTEN MEER!!!!

Zur Vollständigkeit sei erwähnt, daß es für Gäste des Grand Makadi 8 Restaurants bzw. Snackbars gibt, die man besuchen kann:

- Italienisches Restaurant
- Libanesisches Restaurant
- Karibisches Restaurant
- Strandrestaurant (hab den Namen vergessen)
- Dome
- Melange
- 2 kleine Snackbars in Strandnähe

Eine solche Auswahl ist meines Wissens in keinem anderen Hotel am Roten Meer zu finden.

Sport Unterhaltung

Es gibt ein Animationsteam, welches stets bemüht ist, die Gäste zum Volleyball, Wasserball und was man sonst noch so alles an überflüssigen Bewegungssportarten kennt, zum Mitmachen zu bewegen. Ihr seht schon, nicht mein Ding! Ich liege lieber auf der Liege in der Sonne und lese. Das Angenehme dabei ist, niemand fällt einem auf den Wecker mit ständiger "Anmache" für irgendeins der oben genannten Events. Alles läuft sehr locker und easy. Wer will, der kann, wer nicht will, bleibt eben liegen.

Seit 2006 gibt es endlich den schon im Jahre 2005 versprochenen BEHEIZTEN Swimmingpool. Hört sich vielleicht überflüssig an, isses abber nich!!! Die Pools sind im Dezember eisig kalt. Nun hat das Grand Makadi seinen Hauptpool endlich beheizt, was auch das Planschen um den Jahreswechsel möglich macht.

Über den Kinderspielplatz mit Betreuung habe ich oben schon etwas geschrieben. Ne Disco gibt es auch.

Zimmer

Wie zuvor schon gesagt, der Service ist super! Die Einrichtung der Zimmer ist voll befriedigend, kein Luxus, aber auch keine aufgepeppte Bruchbude. Man sollte sich immer vor Augen halten, daß man im Orient ist und nicht im Vier Jahreszeiten in Hamburg. Letztlich sind doch die Faktoren Sauberkeit und prompter Service (Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel, etc) entscheidend. Und hier kann man dem Makadi eine volle Punktzahl geben. Natürlich gibt es einen Fernseher, natürlich mit deutschen Programmen (Erstes, Zweites, RTL, SAT1, usw.). Es gibt keine Lärm-, keine Geruchsbelästigung, keine kleinen Krabbeltierchen. EINE einzige Stubenfliege habe ich im Zimmer gesehen. Hab´ sie drin gelassen; vielleicht hatte sie ja auch Urlaub...

Zum Abschluß: Wer meint, er wüßte was Besseres am Roten Meer, möge mir hier bitte einen Tipp geben. Mein Dank ist ihm sicher...
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein

Beiträge: 602

Wohnort: Garbsen

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

2

10.11.2008, 21:03

00000011 DANKE, Joey, 00000011 für diese ausführliche, super interessante Beschreibung, samt der eingestellten Bilder...

So sollte man nach einem Urlaub von einem Hotel sprechen können!

Es hört sich rund um sehr gut an!

Schmunzeln musste ich über die Bemerkung zu der Stubenfliege, mit der Du Dir das Zimmer teiltest.

Liebe Grüße
Sonnenstunden
00000011
Die großen Ereignisse, das sind nicht immer unsere lautesten, sondern unsere stillen Stunden :love:
(Friedrich Nietzsche)

Beiträge: 1 221

Wohnort: Mühldorf

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

3

11.11.2008, 05:55

Hotel

Hallo Joey

das ist wieder mal eine ausführliche, interessante Hotelbeschreibung. Die Bilder ergänzen deinen Bericht recht gut. Das scheint wirklich ein ausgezeichnetes Hotel zu sein. Ich werde es mir mal vormerken....

YaWo

Beiträge: 542

Wohnort: Hannover

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

4

11.11.2008, 08:24

Einzigartig



Hallo Joey,

eine tolle Beschreibung, die Du uns da lieferst und die Bilder sprechen für sich A)d .

Ich kann die vielen Meckerer auch immer nicht begreifen - die stört doch schon 1 Fliege

an der Wand _(.)

Liebe Grüße mokuha/Monika 00000011
Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet.

J.W.Goethe

5

11.11.2008, 09:38

Grand Makadi

Hallo Joey!

Eine informative und unterhaltsame Hotelbeschreibung, die neugierig macht.

A)d A)d A)d

Danke!

LG

hubsi

)foot(o
Ein Bild sagt mehr, als tausend Worte. :cursing: :thumbsup: :P

6

11.11.2008, 09:45

Makadi

Hallo Joey

Interessanter und informativer Bericht A)d

Meckerer begegnet man leider überall _(.)

Liebe Grüsse

Kirsten 00000015

Beiträge: 305

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Personaltussie und Kreativtante

Renommeemodifikator: 16

  • Nachricht senden

7

11.11.2008, 19:06

hotelbewertung

hallo joey,

dein bericht zur hotelbewertung ist wirklich interessant, erfrischend locker geschrieben. klasse!

da wir auch schon ein paar mal in ägypten zum tauchen waren, allerdings an einer anderen ecke - soma bay - würde mich der vergleich sehr interessieren. ich binb immer offen für neues und so tolle hotels, wie von dir beschrieben. könntest du mir, wenn es dir nichts ausmacht, mal schreiben (entweder hier oder pm), wann genau du dort warst und was es gekostet hat? dann habe ich einen vergleich.

ich danke dir vorab vielmals und viele grüßle, monique - chispa
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!

  • »Joey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Wohnort: Essen

Beruf: Universalgenie

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

8

12.11.2008, 03:43

Hallo chispa,

der Preis für das Grand Makadi und auch das Makadi Palace schwankt sehr stark, je nach Jahreszeit (Hauptsaison, Nebensaison, etc). Ich war sowohl im Dezember dort (günstig sind die Wochen VOR Weihnachten), als auch im April (Jahreszahlen siehe Bericht). Die Preise lagen so um die 550 Euro für 1 Woche AI. Zur "falschen" Zeit, z.B. ab 25.12.2008, kann man jedoch auch locker 1.195 Euro pro Woche zahlen. Zur Zeit sehe ich ein Angebot von ETI, 7 Tage ab CGN oder DUS, ab 13.12.2008, für 639 Euro.

Anfang Dezember kann es Dir passieren, daß das Hotel nur zu 50% belegt ist, das Personal jedoch die volle Mannschaftsstärke hat. DAS ist besonders angenehm. Man muß sich nirgendwo anstellen, bekommt "in Sekunden" sein Getränk, wird überall als gern gesehener Gast begrüßt und behandelt. Ich habe einige Leute dort kennengelernt, die immer wieder zu dieser Zeit dort hinfahren (überlege auch, ob ich´s nicht zum vierten Mal wage).

Uups, ich sehe gerade, das höher eingestufte Schwesterhotel Makadi Palace (liegt mit dem Grand Makadi auf einem gemeinsamen Gelände) wird ab 6.12.2008, 1 Woche AI, ab DUS für 599 Euro angeboten. Interessant! Langsam nähern wir uns doch wieder den "vernünftigen" Preisen.

Zum Abschluß: Ich habe mit vielen Gästen gesprochen, auch solchen, die schon 12x in Ägxpten am Roten Meer waren und dort nur in den Top-Hotels abgestiegen sind, wie Hilton, Sheraton, Intercontinental. ALLE haben mir, unabhängig voneinander, versichert, daß die beiden Makadi Hotels "unterm Strich" besser waren; sei es das Essen, das Preis-Leistungsverhältnis, die Lage oder die Freundlichkeit des Personals. Ich kann mich dem nur anschließen.
Verda...., 599 Euro. Da komm ich schon wieder ins grübeln.

Ciao,

Joey
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein

Beiträge: 394

Wohnort: Zams

Beruf: Hausmann im Vorruhestand

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

9

12.11.2008, 05:18

Grand Makadi Makadi Palace

Hallo Joey,

die beiden Hotels hast Du wunderbar präsentiert und vorgestellt. Du verstehst es auf lockere Art Informationen und Beschreibungen herüberzubringen.

Mit Deiner Ergänzung über Preise und die günstigsten Angebote erhält man auch noch die Information, wann es sich lohnt mit einer Buchung zuzuschlagen.

Große Klasse, wie Du Hotels vorstellst und Deine Erfahrungen aufbereitest
A)d

Lieben Gruß
hoelli

Beiträge: 1 221

Wohnort: Mühldorf

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

10

12.11.2008, 06:08

Makadi

Hallo Joey

danke für die Hotelvorstellung, v.a. auch für die Ergänzung mit den Preisangaben. Für DEN Preis, lohnt es sich wirklich, die Hotels mal in die nähere Auswahl zu nehmen, zumal mich dsa Bild von der Hausbar schon seeeehr verlockt :-)

YaWo



Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

11

03.12.2008, 18:13

Makadi

Hallo Joey

Ein sehr informativer und ausführlicher Bericht über die Anlage.

Wenn ich mal wieder in ägypten bin werde ich das Hotel mal besuchen.

Danke

Siggi
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

12

03.12.2008, 18:49

Makadi

Hallo Joey,

vielen Dank für Deinen aktuellen Bericht über das Grand Makadi. Wir waren 2005 zu Eröffnungspreisen damals im Makadi Palace, als einige Arbeiten noch fertiggestellt wurden ( hat uns nicht weiters gestört) und seitdem denke ich immer wieder daran, eines der beiden Hotels( Makadi Palace, Grand Makadi) wieder einmal zu besuchen, weil wirklich alles gepasst hat:Essen, Unterbringung, Strand, Pool usw. Dein Bericht über die Entwicklungen in den beiden Hotels hat mich nun wirklich überzeugt, meinen Kurzurlaub im März wirklich wieder dort zu verbringen. Wollte eigentlich ins Jaz Makadi Star & Spa..die Bewertungen sind aber nicht besonders toll.
Vielen Dank für die Entscheidunggshilfe.
Liebe Grüße, Tina
»tina« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN3190 (Medium).JPG

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

13

03.12.2008, 19:45

Hallo joey !
Toller informativer Hotelbericht mit tollen Bildern !
A)d A)d A)d A)d
Gruss Feinschmecker
)M(IC
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

Beiträge: 175

Wohnort: Bad Salzuflen

Beruf: Rehatrans Berufskraftfahrein

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

14

04.12.2008, 11:22

Rotes Meer

Hallo Joe,

sehr geschmackvoll geschilderter Bericht mit tollen Bildern was Lust auf mehr macht.

Liebe Grüße Sandra A)d
Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das große warten.(Pearl S. Buck)

  • »Joey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Wohnort: Essen

Beruf: Universalgenie

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

15

04.12.2008, 13:03

Hallo Tina, hallo Pixxies,

möchte ganz kurz auf Tinas Antwort eingehen:
Hatte das Jaz Mirabel in Sharm el Sheikh mal kurz ins Auge gefasst. Ist ein 4 Sterne+ Hotel und das Super-Angebot von Travel Overland war vor ein paar Tagen: 399,- Euro für 7 Tage AI. Abflug 9. oder 16. Dezember 2008, ab Düsseldorf. Kontakt: 0211 4216103/-104. Weiterempfehlung 86,8% (nach expedia)

Halte ich für ein unschlagbares Angebot! Jedoch.... :-(

Die Haken an der Sache:

1. Das Hotel gehört zu einer Dreiergruppe von Jaz-Hotels und liegt am weitesten landeinwärts. Das heißt: ca. 5 min zu Fuß zum Strand (lt. Gästebewertung).

2. Die statistische Verteilung der Kritiken!

Bei 36 Bewertungen vergeben
11 Gäste 5 Punkte (von 5 möglichen),
11 Gäste 4 Punkte,
4 Gäste 3 Punkte
6 Gäste 2 Punkte
4 Gäste 1 Punkt.

Das heißt, 14 Gäste von 36 (das sind 39%) haben max. 3 Punkte vergeben.... _(.)

Fazit: Leg ein paar Euro drauf und schau Dir mal das Grand Makadi / Makadi Palace an. Ein Freund von mir fährt im Januar dort hin. Mal sehen, vielleicht pack ich die Koffer und fliege mit.

Zur Information vielleicht noch ein paar Bildchen gefällig?


Makadi Center Luxor Downtown Hmm, lecker.... ( Hühnchen à la minute im Palace)



Alles Beste,

Joey
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein

Beiträge: 306

Wohnort: Wöllstadt

Beruf: Schnüfflerin :-)

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

16

08.01.2009, 11:26

Grand Makadi

Das hat mich neugierig gemacht. Ich war bisher einmal in Ägypten und war
fasziniert von der Unterwasserwelt - werde also auf jeden Fall nochmal hinfahren.
Wir waren damals im Hilton Long Beach untergebracht -
ein Hotel, was man nicht ohne weiteres weiterempfehlen kann.
Von daher - schöne Vorstellung des Hotels.


admin

Administrator

Beiträge: 435

Wohnort: Weil der Stadt

Beruf: Tausendsassa

Renommeemodifikator: 18

  • Nachricht senden

17

09.01.2009, 13:10

Auch Vorbildlich!

Hallo Joey!

Dieser Bericht ist auch sagenhaft gut, detailiert und aufschlußreich.

Schlicht nicht besser zu machen!

Herzlichen Dank dafür.
:thankyou:

Besten Gruß,
Admin/Eric

  • »Joey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Wohnort: Essen

Beruf: Universalgenie

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

18

11.01.2009, 14:22

Liebe Pixxies,

herzlichen Dank für die überaus wohlmeinenden, positiven Kritiken. Werde sie als Ansporn betrachten und mich bemühen, weitere interessante Beiträge zu liefern.

Beste Grüße,

Joey
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein

19

11.01.2009, 17:21

Hallo Joey!

Ich melde mich mit Verspätung ( auf Deine Antwort vom 4.12.) auch nochmals. Ich meinte, ich wollte im März 09 ins "JAZ Makadi Star" in Hurghada fahren, nicht in Sharm el Sheik. Vom Makadi Palace war ich 2005 schon überzeugt!
Habe mich zwar nun für eine ganz andere Destination entschieden, nämlich für das Designhotel "Adam& Eve" in Belek, werde aber sicher ein anderes Mal das Makadi Palace oder das Grand Makadi nochmals besuchen. Vielen Dank für die Fotos und den tollen Bericht.
Liebe Grüße, Tina