Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

1

17.12.2007, 15:16

Hotel Menaville / Safaga, Ägypten

Service:2
Essen:2
Zimmer:3
Pool:3
Umgebung: Wüste
Reiseleitung:3
Bewertungskriterien:" Bitte tragen Sie Noten von 1 -6 ein
1= sehr gut
6= sehr schlecht"

Meine Reisezeit war Okt. 2006.
Das Hotel "Menaville ist ein kleines, älteres Hotel, ca. 15 Jahre alt. Aber in erstklassigem Zustand.
Es gibt Bungalows u, 1 stöck. Häuser mit teilweise seitlichem Meerblick. Insgesamt eine sehr saubere Anlage.
Die Gäste sind Deutsche, Franzosen u. kultivierte russische Familien.
Das all incl. Angebot ist gut u. reichlich. Man muss aber bei jedem Getränk unterschreiben. Es gibt einen schönen Spielplatz für Kinder.
Die Strandlage ist ideal. es sind wirklich nur ein paar Meter zum Strand. Bei den vordersten Häusern nur 3 m über die kleine Strandpromenade.
Das Nachbarhotel ist das Lotus Bay. Beide Hotels bilden eine grüne Oase in der Wüste. Die imposante Bergkette rundet die schöne Lage ab.
Das Personal ist durchwegs freundlich. Ein kleines Bakschisch wird gerne genommen. Hilft auch etwas.
An der Rezeption wird deutsch gesprochen.
Frühstück u. Mittagessen wird im Restaurant eingenommen. Das Dinner draussen, wo ein reichhaltiges Buffet aufgebaut ist. Es wird auch täglich gegrillt. Allerdings muss man schon etwas anstehen. Die Tischtücher werden den ganzen Abend nicht gewechselt. Da sind dann schon mal Fecken vom Vorgänger drauf.
Der Strand ist super schön. Ganz feiner flacher Sandstrand. Badeschuhe sind überflüssig. Es gibt auch ein kleines Hausriff. 30m vom Ufer entfernt. Etwas für Schnorchler.
Die Zimmer sind sauber, aber nicht so toll. die Betten sind schmal u. hart.
Der Wasserdruck ist ganz schwach.
Alltour bietet Meerblick gegen Aufpreis an. Das Geld kann man sich sparen. Gute AC im Zimmer. Föhn im Bad.
Die Tauchschule "Menadivers" kann ich empfehlen.
Es gibt nur Bootstauchgänge.
Tauchspots waren: Shab Claud, Gamul Kebir, Tobia Kebir, Gamul Kebir North, Wrack Salem Express, Shab Sher, 1 Nachttauchgang.
Der Hotel-Preis m. E. etwas zu hoch, weil das Hotel doch schon alt ist.
Veranstalter war Alltours, gebucht über HC.
»nasty« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0006.jpg
  • IMG_0010.jpg
  • IMG_0020.jpg
  • IMG_0026.jpg