Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

1

21.10.2008, 10:57

Korallen: Blumen oder Tiere ?

Korallen : sind es Blumen oder Tiere ?
Es hat lange gedauert bis die Wissenschaft die wahre Natur der Riff aufbauenden Korallen und ihrer Verwanden
erkannte. Die Unsicherheiten drückten sich auch in zahlreichen irreleitenden Wortschöpfungen wie
Blumentiere, Seeanemonen oder Zylinderrosen aus. So wie die Naturforschern früherer Jahrhunderte geht es noch heute
noch vielen, die sich zum ersten Mal von der fremdartigen Welt unter Wasser bezaubern lassen.
Was sind Korallen ????? Pflanzen, Tiere, Mineralien oder irgendetwas dazwischen ?
Nun, Korallen sind, ohne wenn und aber
:-)) Tiere. Sie zeigen jedoch eine Reihe von Merkmalen, die es uns







Landbewohnern schwer machen, sie als solche zu erkennen. Sie sind am Undergrund festgewachsen. Sie bilden große
Kolonien durch ungeschlechtliche Vermehrung ( ähnlich der Ausläuferblidung der Pflanzen ).
Diese Kolonien bestehen zum Teil aus Kalkstein und viele von ihnen gehen zugrunde, leider, wenn sie nicht ausreichend
Sonnenlicht bekommen. Und das sollen Tiere sein ?????
Am Boden festgewachsende Tiere sind am Land ein Ding der Unmöglichkeit, im Meerwasser aber eine völlig normale
Erscheinung. Der Grund dafür sind die gigantischen Mengen an Plankton und im Weerwasser gelöste oder umherschwebende
organische Stoffe. Dieses unerschöpfliche Nahrungsangebot nutzen Korallen, aber auch viele andere sessile, also festgewachsende Meerestiere: Schwämme, Muscheln, Seepocken, Röhrenwürmer...............

Viele Grüsse Euer Feinschmecker mit einer kleiner Korallen - Kunde ! aber man könnte unendlich schreiben darüber.........
/Gh /Gh /Gh /Gh /Gh /Gh /Gh /Gh /Gh /Gh /Gh /Gh
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

Beiträge: 542

Wohnort: Hannover

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

2

21.10.2008, 18:27

Korallen

A)d A)d A)d A)d A)d A)d A)d A)d A)d A)d

...wieder ein sehr informativer Bericht aus Deiner Feder. Immer wieder toll etwas neues

zu erfahren.

Liebe Grüße Monika 00000011
Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet.

J.W.Goethe

Beiträge: 1 221

Wohnort: Mühldorf

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

3

22.10.2008, 19:32

Hallo Feinschmecker

Wieder ein schöner und informativer Bericht. Ich würde als Wichtigstes nur noch hinzufügen:
  • Beim Tauchen/Schnorcheln: nie Korallen berühren (sie könnten abbrechen oder absterben) oder gar abbrechen
  • Im Urlaub: nie Korallen kaufen, auch wenn sie noch so schön sind (gilt natürlich auch für aufgespießte Schmetterlinge und Insekten oder für ausgestopfte Schildkröten, Warane, Schlangen, Haifische, Tiger, Löwen, Elefanten.....:-) )
  • Die Mitnahme nach Deutschland kann wegen dem Artenschutzabkommen eh recht großen Ärger verursachen
Wers zu den Korallen noch genauer wissen will, der obligatorische Link zur Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Korallen


Schöne Grüsse

YaWo

Beiträge: 305

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Personaltussie und Kreativtante

Renommeemodifikator: 16

  • Nachricht senden

4

23.10.2008, 08:02

Korallen

hallo feinschmecker,

ein interessanter bericht! danke schön! A)d

seitdem ich tauche, beschäftige ich mich auch etwas mehr mit dem thema und während des tauchscheins
und auch danach bekommt man immer wieder einige infos von den tauchstationen vor ort übermittelt.
die artenvielfalt ist einfach gigantisch und beim tauchen einfach wunderschön anzusehen!

in diesem sinne - viele grüßle, monique - chispa 00000011
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!

Beiträge: 602

Wohnort: Garbsen

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

5

29.10.2008, 16:01

Korallen

Hallo Feinschmecker

interessant und informativ ist auch dieser Bericht wieder erzählt und von Dieter/jaWo super ergänzt.

Anfangs hast Du mich mit Deiner Frage ganz schön irritiert... obwohl mir klar war, Korallen sind Tiere...

Liebe Grüße
Sonnenstunden
00000011
Die großen Ereignisse, das sind nicht immer unsere lautesten, sondern unsere stillen Stunden :love:
(Friedrich Nietzsche)