Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »Sandra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Wohnort: Bad Salzuflen

Beruf: Rehatrans Berufskraftfahrein

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

1

23.11.2008, 13:36

Wer kann mir wertvolle Kubareisetips geben?

[size=24]Hallo zusammen,

wer von Euch ist Reisespezialist für Kuba, und könnte mir eventuell ein paar wertvolle Tips geben?

Oder wer hat Erfahrung mit dem Hotel Villa Cuba gemacht?

Für ein paar nette Antworten wäre ich Euch sehr dankbar.

Liebe Grüße Sandra[/size]
Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das große warten.(Pearl S. Buck)

werner510

unregistriert

2

23.11.2008, 13:40

Kuba

Hallo Sandra,
Mein Tipp
Nicht nach Kuba fahren!!!
Es gibt viel besser Ziele,
Kuba wird nur hochgejubelt, es wird da überall nur der Mangel verwaltet und sauteuer ist es auch!

LG.
Werner

http://www.holidaycheck.de/hotel-Reisein…t-hid_4578.html

  • »Sandra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Wohnort: Bad Salzuflen

Beruf: Rehatrans Berufskraftfahrein

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

3

23.11.2008, 15:48

Kuba

Danke Werner,

das das Reiseziel so wenig empfehlenswert ist , hätte ich nicht gedacht, da es ja Landschaftlich sehr reizvoll wirkt.
Aber dann ist das doch nochmal eine Überlegung wert, eine andere Alternative zu suchen. Ich dank Dir für Deine Antwort.
Liebe Grüße Sandra
Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das große warten.(Pearl S. Buck)

Beiträge: 1

Wohnort: Cloppenburg

Beruf: Bankkaufmann

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

4

23.11.2008, 16:37

Wer Havanna kennt, wird Cuba lieben

Hallo Sandra,

reise nach Cuba und Du wirst dieses Land lieben lernen. Ob in der ruhigen Gegend um Holguin, dem lebhaften Varadero oder auf den Spuren von Ernest Hemmingway in der faszinierenden Hauptstadt Havanna, ich kann nur sagen: Besuche dieses wunderschöne Land mit seinen freundlichen Menschen und den vielen Sehenswürdigkeiten. Vielleicht findest Du ja auch auf meiner Homepage noch ein paar interessante Hinweise und Anregungen. Einige Fotos habe ich ja auch hier eingestellt.

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum

Liebe Grüße

Joschi

werner510

unregistriert

5

23.11.2008, 17:13

Kuba

Es gibt ohne Zweifel schöne Landschaften, die aber teilweise sehr Hurrikan-geschädigt sind.
Wer natürlich an dem morbiden Charme Havannas Gefallen findet , sollte sich das ansehen.
Die Tropicana-Show war bei mir nur eine Massenabfertigung.
Die Menschen sind natürlich wie überall auf der Welt:
Je ärmer, umso netter.

Mein Urlaub war jedenfalls ein grandioser Reinfall, der sogar ein gerichtliches Nachspiel hatte.
Mit noch ca. 20 anderen Reiseteilnehmern verklagten wir Alltours.
Aber mehr als die 30% Nachlass bekommt man eben nicht.
Mein Hotel in Varadero war LTI Tuxpan, eine 4* Absteige.
Ich habe nur noch Spaghetti ohne alles gegessen.
Meine Frau wurde krank., ich nicht!

Seine Erfahrungen muss natürlich jeder selber sammeln
.
Der Varaderostrand ist auch nicht DER Karibikstrand, wie man ihn sich vorstellt.

In Holiday Check gibt es auch gute und schlechte Bewertungen.

In der Dom. Rep. und Mexiko hat es mir viel besser gefallen.
Werner

Beiträge: 58

Wohnort: Ettlingen

Beruf: Betriebswirt

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

6

27.11.2008, 22:00

Hallo Sandra,

Kuba war und ist für mich landschaftlich und von den Menschen her gesehen die schönste Insel der Karibik. In der Galerie "kuba" kannst einige meiner Fotos ansehen, die ich auf der letzten Reise in 06/2008 gemacht habe. Es war unsere vierte Kubareise. Wir wohnten in Hotels in Santa Lucia, Cayo Coco, Cayo Guillermo und an der Playa Esmeralda. Alle an der Nordküste gelegen. Varadero kennen wir nicht. Von den Hotels haben wir dann ein- oder mehrtägige Ausflüge gemacht, so z.B. nach Santiago de Cuba, Trinidad (wunderschöne Altstadt), Havanna (einmaliger Charme), Guardalavaca, Santa Clara, Holguin usw. Überall wo wir hinkamen trafen wir auf außerordentlich freundliche und liebenswerte Menschen. Den Strand von Cayo Guillermo ist für mich einer der schönsten, den ich gesehen habe (Hotel Iberostar Daiquiri). Ich empehle Dir, reise selbst mal nach Kuba und bilde Dir eine eigene Meinung. Im Gegensatz zu Werner hat es mir dort besser gefallen als in der Dom.Rep. und in Mexiko. Ich kann Joschi nur zustimmen.

Für weitere Tipps und Erfahrungen stehe ich zur Verfügung.

Viele Grüße
Günther

werner510

unregistriert

7

27.11.2008, 22:15

Kuba

Alle Antworten werden immer subjektiv sein.

In Holiday Check sind auch die unterschiedlichsten Meinungen über das gleiche Hotel.
Das kann ich auch oft nicht nachvollziehen.
Ich gebe nie etwas auf andere Meinungen, ich bilde sie mir selbst.

Was dem Einen gefällt, muss dem Anderen noch lange nicht gefallen.

Mein Urlaub im Hotel Tuxpan am Varaderostrand, ging jedenfalls voll in die Hosen.
Tauchen war auch ganz schlecht.
Alle bekamen wir 30% vom Reisepreis zurück, mehr bekommt keiner. (Frankfurter Liste)
Mein Anwalt hatte einen ganzen Stapel von Kuba-Klagen in seiner Kanzlei, (hat er mir gezeigt!)

Wie schon mal erwähnt, wer an den verfallenen Gebäuden in Havanna Gefallen findet, mir soll's Recht sein. Einige Gebäude wurden allerdings restauriert. (Unesco)

In Mexiko habe ich u.a. eine RR bis Guatemala gemacht, (Maya-Kultur.)
Badeurlaub im Iberostar Paraiso., außerhalb von Playa del Carmen. Das war damals ganz neu.
Das war ein Top-Hotel.

Beiträge: 58

Wohnort: Ettlingen

Beruf: Betriebswirt

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

8

27.11.2008, 22:43

Hallo Werner,

ich finde es schade, dass du damals so einen Reinfall in Kuba erlebt hast. Du hast recht, Erfahrungen sind immer subjektiv und jeder erlebt ein Land, ein Hotel und die Menschen anders - zum Glück, sonst würden ja alle das Gleiche denken und fühlen. Ich kann Kuba auch nur mit den Inseln vergleichen, die ich selbst besucht habe (z.T. aber auch nur auf einem Landgang während einer Kreuzfahrt), ich vergleiche mit den Bahamas, Saint Martin, St. Kitts., St. Nevis, Jamaika, Grand Cayman, Cozumel, Antigua, St. Barths, Saint Estatius, St. Vincent und die Grenadinen, Barbados, Aruba, Grenada, Isla Margarita und Curacao.
Kuba fand ich am schönsten, so dass ich inzwischen schon viermal dort war.

Gute Reise
Günther

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

9

01.12.2008, 21:02

Hallo Sandra

Auch ich würde wieder nach Kuba fahren, es hat mir dort gut gefallen.

Habe eine Rundreise gemacht, die sehr schön war, denn nur zum Baden

ist Kuba zu Schade.

Jeder sollte seine eigenen Erfahrung machen.

Liebe Grüße
Siggi
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

  • »Sandra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Wohnort: Bad Salzuflen

Beruf: Rehatrans Berufskraftfahrein

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

10

03.12.2008, 18:35

Kuba

Hallo Liebe Leute,

ich danke Euch für die Antworten, ich denke auch, die Erfahrungen muß dann doch jeder selber machen,ich dachte nur Ihr hättet spezial Tips. Für diejenigen die einen großen Reinfall hatten, tut es mir echt leid. Ich werds wohl mal probieren und Euch dann berichten...........damit ich mich hier auch mal wieder beteiligen kann.

Liebe Grüße Sandra
Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das große warten.(Pearl S. Buck)

11

03.12.2008, 18:51

Mein Senf dazu

Gott sei Dank ist nicht alles Objektiv. Jeder hat so seinen eigenen Geschmack und das ist gut so - was für den einen ein Traumziel ist kann für den anderen eine schlimmer Urlaub sein. Für mich zB ist Mauritius zwar sehr schön, aber ich wäre entäuscht gewesen, eine Hochzeitsreise dorthin zu machen...

Kuba war und ist für mich heute noch ein Juwel unter den Reisen: Landschaftlich als auch von den Menschen. Nur einen Hotelurlaub zu machen ist eine Katastrophe - aber man muss auch mal die andere Seite sehen, damit man wieder schätzt, wie gut es uns hier in Europa (noch) geht.

Villa Cuba:
Das Haus hat mir gut gefallen - war relativ ruhig gelegen und die Angestellten sehr freundlich. Wir hatten einen Bungalow der sehr Sauber, aber doch ein bißchen hellhörig war. War aber kein Problem dank Kumpel "Mulata" und "Mojito".
1 Woche hatten wir auch einen Mietwagen, wo wir die Umgebung erkundeten. Wer sowas vor hat, sollte sich das Auto und vor allem eine Karte schon hier von good old Europe besorgen - diejenigen die man vor Ort bekommt sind eine Katastrophe.
Einen Tagesausflug lege ich dir ans Herz: Cayo Largo. Ich hab in meiner Gallerie 2 Fotos davon - der absolut schönste Strand, den ich je gesehen hab (und ich war schon viel Unterwegs in Australien, Europa und Afrika - ein Teil Asiens folgt im Februar). Jeder Cent ist es wert!!!

Natürlich hat es auch Sachen gegeben, die für uns eher ungewohnt sind (Kakerlaken) - aber hallo - es ist ein anderer Kontinent. Wer deutschen Standard möchte, muss in Deutschland bleiben...

Ich hoffe, ich bin damit niemanden zu nahe getreten (o100)