Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

1

02.01.2009, 13:19

Internationale Kochkunst von Feinschmecker

Internationale Kochkunst von Feinschmecker
Panna - Cotta - eingekochte Sahne auf Deutsch
:01_) :01_) :01_) :01_) :01_) :01_) :01_) :01_) :01_) :01_)
100 g Zucker
1 L Sahne
1 frische Vanillestange
6 Blatt Gelatine
Die Sahne, Zucker und die frische Vanilleschote in einem Topf 30 min köcheln lassen, die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und gut ausdrücken ! Gelatine in den Topf dazugeben, die etwas abkühlen lassen und in kleine Gläser abfüllen. ca : 2 Stunden im Kühlschrank die Gläser abkühlen lassen , am besten schmeckt es mit einer Erdbeersauce oder Himbeersauce !

lecker lecker lecker lecker lecker lecker lecker lecker lecker lecker lecker lecker
:sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut: :sehrgut:

Viele Grüsse Euer Feinschmecker
»feinschmecker« hat folgendes Bild angehängt:
  • Küche Konzerthaus 2006 023.jpg
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

2

02.01.2009, 14:30

:;) :;) :;)


Hallo Feinschmecker

Und das nach Weihnachten und Silvester.

Kalorien PUR

Liebe Grüße

Siggi


)M(IC )M(IC )M(IC
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

Beiträge: 602

Wohnort: Garbsen

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

3

02.01.2009, 16:23

Internationale Kochkunst



:--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--)

Wow... Volltreffer!!!!!!!!!!!!!

hi Feinschmecker,

damit hast Du genau meinen Geschmack getroffen.....

....hört sich sehr lecker an....

Jetzt weiß ich auch, weshalb ich mich über die Festtage mit dem Schlemmen zurückgehalten habe...

Die ITALIENISCHE KÜCHE finde ich wunderbar und schmackhaft...
....da passt immer noch was!!!

Ich freue mich schon auf die Fortsetzung dieses 'Kochbuches'...

Lecker...lecker... lecker.... lecker.... lecker.... lecker

DANKE!

Sonnenstunden
00000011
Die großen Ereignisse, das sind nicht immer unsere lautesten, sondern unsere stillen Stunden :love:
(Friedrich Nietzsche)

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

4

02.01.2009, 18:13

Internationale Kochkunst von Feinschmecker

Gegrilltes Lachsfilet mit Orangen- Dressing
besonders lecker als Vorspeise
By Feinschmecker
Für 4 Personen
1Tl Fenchelsamen
1Tl milder Senf
5Tl Nussöl
4 Stücke Lachsfilet a ca. 150g
2 Orangen
1El Sherryessig
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2El Honig
1 Schalotte
1El Kapern wus dem Glas
1 kleiner Kopf Lollo rosso
50g Rauke
1/4 Kopf Endiviensalat
1 kleiner Bund gelber Löwenzahn, 1 kleine rote Chillischote
Fenchelsamen grob zerstoßen. Mit Senf und 1Tl Öl verrühren, Lachsfilet abspülen, trockentupfen, mit Senfmischung bestreichen. mh mh mh Eine Orange dick schälen, die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Saft dabei auffangen. Die zweite Orange auspressen. Saft mit Essig, Salz, Pfeffer, und 1 Tl Honig glatt verrühren.Übriges Öl unterschlagen. Schalotten schälen, fein hacken. Mit Kapern unter das Dressing rühren. Salate und Löwenzahn abspülen, in mundgerechte Stücke zupfen. Chillischote aufschneiden, entkernen und hacken. Mit dem übrigen Honig verrühren. Lachsfilet salzen und pfeffern. Chillihonig darüber träufeln. Lachs unter dem heißen Backofengrill ca. 5 Minuten grillen ! so schmeckt der Lachs natürlich am besten, oder in einer beschichteten Pfanne anbraten. Salate und Orangenfilets mit dem Dressing mischen, mit dem Lachs anrichten.
Viele Grüsse Euer Feinschmecker
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

Beiträge: 542

Wohnort: Hannover

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

5

03.01.2009, 17:06

Internationale Kochkunst

mhhhhh....

neues Jahr, :feur: neue Rezepte.... lecker schmecker - das fängt ja gut an und ich freue

mich schon auf die nächsten :-)) :;) :-))

Liebe Grüße Monika 00000011
Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet.

J.W.Goethe

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

6

03.01.2009, 18:59

Internationale Kochkunst von Feinschmecker

Orientalisches Hähnchen
By Feinschmecker
Für 4 Personen
500 g Gemüsezwiebeln
1 El Zimt, 1 Döschen Safranfäden 0,1 g , 30 g Rosinen , Salz, 4 Lorbeerblätter, 400 ml Gemüsebrühe, 4 Hähnchenkeulen a 150 g , 2 El Honig, 1 Tl Paprikapulver, 3-4 Stiele Minze, 250 g fettarmer Joghurt, 20 g Pistazienkerne grob gehackt
Zwiebeln längs halbieren und in ca: 1,5 cm breite Scheiben schneiden. Mit Zimt, Safran, Rosinen, Salz, Lorbeer und Gemüsebrühe in einer feuerfeste Form mischen. Keulen am Gelenk trennen, mit einer Gabel mehrmals einstechen, salzen und ebenfalls in eine feuerfeste Form geben. Beides im vorgeheizten Ofen auf der untersten Schiene bei 220 Grad 25 min garen. Honig und Paprikapulver verrühren und die Hähnchenteile nach 15 min bepinseln. Inzwischen Minze fein schneiden und mit Joghurt und Salz verrühren. Hähnchen mit den Zwiebeln anrichten. Pistazien darüber streuen. Mit Jogurt servieren. Dazu passt warmes Fladenbrot.
Viele Grüsse Euer Feinschmecker
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

7

03.01.2009, 19:08

Hallo Feinschmecker

den Namen trägst Du wohl zurecht.

Mal wieder zwei Gerichte
vom
Feinstem

Lieben Gruß
Siggi
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

Beiträge: 71

Wohnort: Weiz

Beruf:

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

8

03.01.2009, 19:27

Das sieht ja gut aus.
Dein Name ist gerecht: )M(IC

Beiträge: 602

Wohnort: Garbsen

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

9

04.01.2009, 09:16

Internationale Kochkunst

Lecker ... es geht weiter ....

...eine Frage hätte ich mal an Dich: was machst Du mit den vielen Zutaten die übrig bleiben??
man hat ja nicht immer 16 Leute am Tisch sitzen und
diese kleinen, vielen Mengen, die man für 4 Personen benötigt,
z. b. Endiviensalat (1/4 Kopf) gibt es nicht zu kaufen...

Wenn Du mal für uns alle ein lecker Essen zubereitest, brauchst Du
. . A)d ..........erstens : uns nur Deine Adresse zu nennen,
.. A)d ...........musst Du zweitens : nichts von den guten Zutaten wegwerfen
und ich bin mir sicher,
... A)d ..........dass drittens : die Pixxloader, die Geschmack haben, auf Deiner Matte stehen!!
:--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--)
Ich bin schon unterwegs!!!

Liebe Grüße
Sonnenstunden
00000011
Die großen Ereignisse, das sind nicht immer unsere lautesten, sondern unsere stillen Stunden :love:
(Friedrich Nietzsche)

Beiträge: 306

Wohnort: Wöllstadt

Beruf: Schnüfflerin :-)

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

10

04.01.2009, 10:20

Feinschmeckers Spezialitäten

Da hast du deinem Namen wirklich wieder alle Ehre gemacht.
Das klingt vielleicht lecker - obwohl, jetzt nach den

Völlerei-Feiertagen ist erstmal Schonkost angesagt -
aber für später... Das Panna Cotta lacht mich schon total an.

Bin gespannt auf weitere Rezepturen von dir - bis dahin
schließe ich mich Sonnenstunden an :;) -
wenn du was übrig hast,
die Pixxloader sind garantiert auch hungrig. :-))


  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

11

05.01.2009, 12:56

Internationale Kochkunst von Feinschmecker

Tomaten mit Grandezza
By Feinschmecker
Gefüllte Tomaten
Für 4 Personen
100 g Zwiebeln , 1/2 Bund Petersilie, 50g getrocknete Tomaten ohne Öl,3 El Olivenöl , 125g Parboiled Reis , 2 Döschen Safranfäden a 0,1 g, 500 ml Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer aus der Mühle , 200 g Frühlingszwiebeln, 2 Hähnchenbrustfilets a 225 g , 8 Strauchtomaten , etwas Schale von einer Orange, 12 stück Holzspieße,
Zwiebel würfeln. Petersilie hacken. Getrocknete Tomaten klein schneiden,zugeben, Zwiebeln in Öl andünsten,Reis, Safran und Brühe zugeben, Salzen, Pfeffern, und ca: 8 min garen. Frühlingszwiebeln klein schneiden. Mit Petersilie zum Reis dazugeben. Hähnchenfilets in zwölf Scheiben schneiden und auf die Holzspieße stecken. Von den Tomaten einen Deckel abschneiden, Kerne und Saft herauslösen, Tomaten abtropfen lassen,mit Reis füllen, Deckel darauf legen. Auf Backpapier im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 15 min garen. Hähnchen salzen und pfeffern, im restlichen heißen Öl ca: 6 min braten. Orangenschale in Steifen schneiden, im Bratfett dünsten. Mit Tomaten servieren. einfach lecker Schmecker...................
Viele Grüsse Euer Feinschmecker
:applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

Beiträge: 306

Wohnort: Wöllstadt

Beruf: Schnüfflerin :-)

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

12

05.01.2009, 13:06

Feinschmeckers Rezepte

... da tropft mir der Zahn...
Klingt wieder total lecker....
Bist du eigentlich Koch???

Auf jeden Fall weiter so - unsere Gaumen freuen sich!
A)d A)d A)d

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

13

05.01.2009, 13:52

Internationale Kochkunst von Feinschmecker

Hallo speedy !
Jaaaaaaaaaaaaaaaaa Das ist Feinschmecker
:-)) :-)) :-))
»feinschmecker« hat folgendes Bild angehängt:
  • Küche Konzerthaus 2006 017.jpg
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

Beiträge: 602

Wohnort: Garbsen

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

14

05.01.2009, 16:34

Internationale Küche

00000011 00000011 00000011 00000011

Hi Feinschmecker....

A)d gelernt ist gelernt.... A)d

mhhhhhhhhhhhhhhhh..... lecker!!!

...weiter so und mehr solcher guter Leckerbissen...
:--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--) :--)

Ich freue mich auf die Fortsetzung....

Gruß
Sonnenstunden
00000011
Die großen Ereignisse, das sind nicht immer unsere lautesten, sondern unsere stillen Stunden :love:
(Friedrich Nietzsche)

Beiträge: 542

Wohnort: Hannover

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

15

05.01.2009, 17:15

Internationale Kochkunst

mhhhhhh.............dass hört sich ja wieder total lecker an.

groooooße Klasse :-)) A)d :-)) A)d

LG Monika 00000011
Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet.

J.W.Goethe

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

16

05.01.2009, 17:27

2. Kochbuch

Hallo Feinschmecker

Jetzt ist es ja schon fast ein zweites Kochbuch geworden
:;) :;)


Liebe Grüße
Siggi
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

17

05.01.2009, 17:37

Internationale Kochkunst von Feinschmecker

Tomatenpesto
By Feinschmecker
200g getrocknete Tomaten klein schneiden.
Mit 400 ml Tomatensaft, 2 El Balsamicoessig, 1 El Rosmarin
einkochen. Mit 2 El Pinienkernen und Pfeffer pürieren.
:01_) :01_) :01_) Gruss Feinschmecker
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

18

05.01.2009, 17:46

Internationale Kochkunst von Feinschmecker

Chilidip
By Feinschmecker
3 Chillies , 2 Knoblauchzehen hacken. In Öl dünsten. 1 Dose (425ml) Tomaten zugeben, einkochen. Etwas Minze , 50 g Toastbrot ohne Rinde zugeben. Pürieren, mit Salz , Pfeffer würzen. Dazu passen perfekt Ofenkartoffeln oder leckere Garnelen.

Viele Grüsse Euer Feinschmecker


Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

Beiträge: 602

Wohnort: Garbsen

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

19

05.01.2009, 21:34

00000011 00000011 00000011


hi Feinschmecker...

die letzten beiden Rezepte habe ich gleich notiert...

werde sie bald ausprobieren,denn

das ist genau mein Geschmack...

00000011 DANKE... 00000011 ....DANKE.. 00000011 .......DANKE 00000011

liebe Grüße
Sonnenstunden
00000011
Die großen Ereignisse, das sind nicht immer unsere lautesten, sondern unsere stillen Stunden :love:
(Friedrich Nietzsche)

Beiträge: 306

Wohnort: Wöllstadt

Beruf: Schnüfflerin :-)

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

20

06.01.2009, 09:28

Chilidip

Chilidip... das ist was für mich. Ich ess wahnsinnig gern Chilli...
Das werd ich mit Sicherheit ausprobieren.