Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

1

02.02.2010, 10:37

Monkeys

Monkeys
Die ersten Affen haben sich vor etwa 35 Mill. Jahren entwickelt. Sie lösten sich von den heutigen Halbaffen, mit denen sie sich dahin gemeinsam entwickelt haben. Damals haben alle Affen Arten eine Phase durchgemacht, in der sie ein echtes Baumleben in der Natur führten.
VG Euer Feinschmecker
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

2

02.02.2010, 10:51

Monkeys

Monkeys by Feinschmecker
Alsooo, weiter gehts mit Affe und Co .
?( ?( ....................oder ( Affenbiologie ) :D
Das Gehirn:
Es ist im Verhältnis zum Körpergewicht relativ groß und gut ausgebildet. Die Stirn des Großgehirns ist dabei sehr stark betont. Das Sehen und Hören ist sehr gut ausgebildet, das riechen dagegen nicht so gut.
Viele Grüße Euer Feinschmecker
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

3

02.02.2010, 11:02

Monkeys

Regenwald & Monkeys
info unter: www.regenwald.org
Gruß Feinschmecker
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

4

02.02.2010, 11:07

Klein Erna fragt: Wer hat den Mensch erschaffen?
Die großen Kinder sag'n, wir stamm' vom Affen.
Drauf wurd der Papa furchtbar ärgerlich:
"Was heißt Wir stamm' vom Affen?
Du vielleicht, ICH NICHT!

Beiträge: 181

Wohnort: Wegberg

Beruf: Büroangestellte

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

5

02.02.2010, 11:14

Sehr schöner und informativer Affenbericht.



Ich staune immer ,was du uns hier so darbietest.



Die Bilder dazu einfach klasse. :thumbup:



LG Andrea

:--)
" Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden" :--)

(Mark Twain)

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

6

02.02.2010, 13:38

Monkeys

Monkeys
Greifhangeln / Zweibeinergang :

Entweder können sich die Affen geschickt durch das Greifhangeln im Geäst fortbewegen oder die Fähigkeit zum Zweibeinergang am Boden, wenn auch verschieden stark ausgeprägt.
Viele Grüße Euer Feinschmecker
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

7

02.02.2010, 13:58

Monkeys

Orang - Utans- die Waldmenschen ................
Mensch des Waldes nennen die Malaien den einzigsten Menschenaffen Asiens, der nur auf Borneo und Sumatra vorkommt. Waren es auf Borneo Anfangs des 20.Jhs. über 1 Mio. Tiere, heute leben in Sabah nur noch ca: 12000 in freier Wildbahn !!!!!!!!!!!!! einfach unglaublich! oder
Seit Jahren stehen sie auf der Liste der vom Austerben bedrohter Arten. Ihr Lebensraum, die tropische Wälder, wurde in den letzten Jahrzenten systematisch für Plantagen gerodet. Es sind einfach die wunderbarsten Tiere ! Inzwischen gibt es zahlreiche Aufzuchtstationen in Sarawak und auf Sumatra.
infos unter : www.borneoecotours.com
www.suterasactuarylodges.com
www.johorparks.com
www.serdanmulu.com
Viele Grüße Euer Feinschmecker
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

8

02.02.2010, 14:07

Monkeys

Jede Hilfe zählt....................
www.bos-deutschland.de
Viele Grüße Euer Feinschmecker
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »feinschmecker« (02.02.2010, 14:15)


  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

9

02.02.2010, 20:22

Monkeys

Handhabung der Gliedmaßen beim Affen:
Die Handhabung der Vordergliedmaßen ist einfach nur genial
:D , auch die Hintergliedmaßen. Der Greifschwanz mancher Arten hat sich zu einer fünften Hand weiterentwickelt.
Viele Grüße Euer Feinschmecker
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

10

02.02.2010, 21:04

Hallo Mike

Da ich ab Montag ja in Thailand bin, werde ich bestimmt auch wieder so

hübsche Äffchen sehen, mal schauen ob ich für Deine 'Sammlung welche

mitbringe :D

Lg Siggi
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

haubi911

unregistriert

11

03.02.2010, 13:08

Mit Affen kann ich auch dienen... Südafrikanische ;-)

...und da wo die sind - gibt´s noch mehr...
»haubi911« hat folgendes Bild angehängt:
  • Afrika 1994 Affen.JPG

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

12

04.02.2010, 15:56

Monkeys

Das Gebiss beim Affen :
Das Gebiss der Monkeys besteht im Ober und Unterkiefer auf jeder Seite jeweils aus 2 Schneidezähne, einem spitz - kegelförmigen Eckzahn , 2 oder 3 vordere Backenzähne und 2 bis 3 Mahlzähnen.

Viele Grüße Euer Feinschmecker
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

Beiträge: 181

Wohnort: Wegberg

Beruf: Büroangestellte

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

13

04.02.2010, 18:37

Hallo Feinschmecker / Mike


Ich habe von meinem Urlaub auch ein paar Affenfotos gefunden .
Diese Bilder entstanden alle im Dschungelcamp in Venezuela.
Das 2. Bild ist nicht Jugendfrei :D :thumbsup:
12345


LG Andrea

:--)
" Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden" :--)

(Mark Twain)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »borussenpower« (05.02.2010, 05:33)


  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

14

04.02.2010, 19:33

Monkeys

Ernährung der Monkeys :
Die Nahrung der meisten heute lebenden Monkey - Arten besteht aus Blättern und Früchten. Als Beikost verzehren sie Insekten und deren Larven, Frösche,Eidechsen,Vögel und Kleinsäuger.
Viele Grüße Euer Feinschmecker
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

Beiträge: 305

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Personaltussie und Kreativtante

Renommeemodifikator: 16

  • Nachricht senden

15

05.02.2010, 14:36

monkeys

hallo mike,

klasse bericht inkl. bilder!!! :thumbup:
aber auch die kommentare und antworten von den anderen pixxies!


lg, chispa - monique
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

16

09.02.2010, 07:01

Monkeys

Fortplanzung :
Im Gegensatz zu den anderen Säugetieren, können sich Affen jederzeit fortplanzen, sie haben keine feste Fortpflanzungs perioden. Sie haben einen hormongesteuerten Monatszyklus der Eireifung. Bei den Affenarten macht sich die fruchtbare Periode durch verfärben und anschwellen bestimmter Hautpartien an den Geschlechtsorganen bemerkbar. Dieses lenkt und steigert die Begattungsbereitschaft der Mänchen. Bis auf eine Ausnahme, findet die Begattung vom Rücken her statt, das Männchen besteigt des Weibchen. Dieses kennzeichnet die männliche Überlegenheit. Die Jungen entwickeln sich langsamer als bei den Halbaffen. Auch die Geschlechtsreife setzt später ein !
Viele Grüße Euer Feinschmecker
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

17

12.02.2010, 16:06

Monkeys

Verwandschaft.................
Affen gehören zur Ordnung der Primaten ( Primates ) dazu gehören auch die ( Prosimii )
Systematik.....................

Zur Unterordnung der Affen gehören zwei Teilordnungen :
Altwelt - oder Schmalnasenaffen ( Catarrhina )
Neuwelt oder Breitnassenaffen ( Piatyrrhina)

Viele Grüße Euer Feinschmecker
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

  • »feinschmecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 259

Wohnort: Gundelfingen

Beruf: Foodstylist & Weltenbummler

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

18

12.02.2010, 19:16

Monkeys

info Seite unter : www.faszination-regenwald.de
Probiere jeden Tag etwas Neues aus ! Schließlich wurde uns das Leben gegeben um es zu entdecken , und ewig dauerts nun mal nicht .
Ruth Gordon

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »feinschmecker« (12.02.2010, 19:23)


Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

19

12.03.2010, 12:59

Wie versprochen ein Paar Monkey-Bilder aus Thailand

23
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

Beiträge: 1 096

Beruf: Reiseverkehrskauffrau im Ruhestand

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

20

12.03.2010, 13:01

Wie versprochen ein Paar Monkey-Bilder aus Thailand

23
In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause.
Aus Tansania

Verwendete Tags

Asien, Monkeys