Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

fotos4fun

unregistriert

1

19.05.2011, 22:03

Fotodrucker: Hersteller - Typ - Erfahrungen

Hallo an Alle,

es würde mich interessieren, mit welchen Fotodruckern gute oder schlechte Erfahrungen vorhanden sind. Neben dem Kauf des Druckers und den damit entstehenden Kosten sind natürlich die Betriebskosten von wesentlichem Interesse. Also ..

1. Druckermodell
2. Tinte - Original oder Fremdhersteller
3. Papiersorte(n)

Ich verwende einen Epson Drucker und nach schlechten Erfahrungen nur noch die Originaltinte. Hierzu sehe ich immer bei 1-2-3 nach und versuche günstige Angebote zu schnappen. Oft gelingt dies zu weniger als 50% des Mondpreises des Herstellers.

Hat jemand von Euch schon einmal ein individuelles ICC-Profil erstellt. Das wäre super interessant für mich, ob es hierzu Erfahrungen gibt. Bei mir ist es so, dass, wenn ich die ICC-Profile der Hersteller ohne eine Anpassung verwende, der Ausdruck immer etwas gelber ist als das Monitorbild.

Bezüglich Ausdrucken vom Discounter habe ich die Erfahrung gemacht, dass diese im Vergleich zum eigenen Ausdruck nicht über den selben Tonwertumfang verfügen. Mit den Kosten kann ich dann natürlich nicht mithalten. Andererseits drucke ich auch nur die Fotos aus, die ich mir auch an die Wand hänge.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »fotos4fun« (19.05.2011, 22:09)


Beiträge: 49

Wohnort: near Cadiz

Renommeemodifikator: 12

  • Nachricht senden

2

20.05.2011, 08:00

Epson pro 3800

Original Tinte - entweder bei prosando als Paket oder sonst in Canada

andere Tinte habe ich bisher nicht gefunden.

Benutze die Profile die Epson vorgibt und bin damit zufrieden. Drucke aber auch eigentlich viel zu selten - meistens in dann in A2 - unsereWohnung hängt aber einfach zu voll, sodass nur noch am Fernseher geschaut wird und das auch noch zu wenig.

Ich habe im letzten Jahr einen Kalender mit 14 Bildern aus Namibia erstellt - Vorabdruck über den Epson - Druck über diedruckerei.de. Die Unterschiede waren nicht sehr groß( ausser der Preis ).

Papier benutze ich meistens Epson

Gruss Dave

fotos4fun

unregistriert

3

21.05.2011, 14:35

Mein Drucker: Epson Stylus R1900