Herzlich willkommen! PiXXload umfasst die gesamte Welt der Reise-Fotografie. Hier können Sie Ihre eigenen Bilder präsentieren, Kommentare und Bewertungen schreiben und empfangen, Informationen über Reisen und Fotografie austauschen, chatten, an Wettbewerben teilnehmen und zwar kostenlos! (Hier registrieren) (Mehr Infos)

  • »yaWo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 221

Wohnort: Mühldorf

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

1

25.10.2010, 21:49

Photoshop Elements

Photoshop Elements hat bei weitem nicht so viele Funktionen wie das "große" Photoshop (ist dafür aber auch billiger). Der Hersteller Adobe verwendet aber zum Teil den gleichen Code und hat in Photoshop Elements einige Funktionen nur deaktiviert.

Unter
http://video-books.net/downloads/index.htm#elem+
gibt es ein Add-On/Programm (zum Ausprobieren gibt es eine Demo, Vollversion kostet 12 US $), die diese Funktionen freischaltet und macht Masken, Gradationskurven, Kanalmixer, Smart Objects und Filter in der Effektepalette zugänglich. Unterstützt wird auch die neueste Version Photoshop Elements 9 sowohl für Windows und Mac.

Unter
http://video-books.net/elementsplus/index.htm
findet sich eine Liste der freigeschalteten Funktionen.

Beiträge: 306

Wohnort: Wöllstadt

Beruf: Schnüfflerin :-)

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

2

27.10.2010, 10:10

Also ich arbeite vorwiegend mit Photoshop Elements, weil es einfach nicht so erschlagend ist, wie der große Bruder. Und für den normalen Gebrauch ist das Programm absolut ausreichend.